Myla Dalbesio - ein Plus Size Model?!

Sie wurde schon als die nächste Crystal Renn gefeiert und jetzt ist dem sogenannten "Plus-Size Model" Myla Dalbesio ein ganz besonderer Clou gelungen. Die amerikanische Schönheit reiht sich ganz selbstverständlich in eine Reihe mit Lara Stone, Jourdan Dunn und Ji Hye Park ein - Calvin Klein sei Dank. In der "Perfectly Fit"-Kampagne präsentiert Myla Dalbesio Unterwäsche. Was daran besonders ist und wer Myla Dalbesio überhaupt ist, das erfahrt ihr hier.

Calvin Klein Perfectly Fit Kampagne - Myla Dalbesio

Wenn es euch so geht wie uns, dann musstet ihr zwei Mal hinsehen, als ihr "Plus-Size Model" gelesen habt. Myla Dalbesio posiert für Calvin Klein in Unterwäsche und wir konnten weder auf den ersten und auch nicht auf den zweiten Blick einen Unterschied zu den anderen Models feststellen.

In einer Reihe mit Lara Stone und Co. - Myla Dalbesio.

Tatsächlich verkauft Calvin Klein Myla Dalbesio mit ihrer Konfektionsgröße 42 gar nicht als Plus-Size Model, sie wird kommentarlos neben den "Normalo Models" präsentiert. Und so - finden wir - sollte es eigentlich sein. So wird dem Betrachter auch mal vor Augen geführt, dass es unterschiedliche Frauenkörper gibt. Tatsächlich konnten wir aber bei der Gegenüberstellung der verschiedenen Models kaum einen Unterschied zwischen Lara Stone und Myla Dalbesio erkennen.

Wer ist Myla Dalbesio?

Ausgesprochen hübsch - Myla Dalbesio.

Mit 16 Jahren gewann die hübsche Brünette die Miss Teen Wisconsin Wahl und wurde bei Ford Models unter Vertrag genommen. Wie so viele andere Models litt sie schnell unter dem ständigen Druck dünn zu sein. In einem Interview mit fashionista.com sagte Myla: "Ich habe versucht mich zu übergeben, nachdem ich gegessen hatte und das war schrecklich. Es war schmerzhaft und ich wünsche das niemandem." Ein Jahr später schaffte es das Model, ihren Köper zu akzeptieren und sie stieg ins Plus-Size Modelgeschäft ein.

Sie sollte die nächste Crystal Renn werden

Doch Myla ist nicht einfach ein Model, sie ist auch noch Künstlerin und schaffte es mit ihrer Performance Kunst schon in die New York Times. Für uns ist Myla Dalbesio ein wahrer Lichtblick in der Modeindustrie, mit einem gesunden Körper und einer potenziellen Karriere, die für weitere sogenannte "Plus-Size" Models den Weg ebnen kann.