Models ungeschminkt bei Alexander Wang

Die New York Fashion Week neigt sich dem Ende und während bei den meisten Shows der Designer den Models früh morgens der Schlaf aus dem Gesicht geschminkt werden muss oder spät nachmittags der Stress des Tages überpinselt werden muss, verzichtete Alexander Wang gänzlich auf Make-up. Der Designer schickte seine Models komplett ungeschminkt auf den Laufsteg, auch die Haare wurden nicht großartig gestylt – der Fokus sollte komplett auf den Teilen der Kollektion liegen. Wie internationale Topmodels wie Behati Prinsloo, Kati Nescher, Jourdan Dunn oder Joan Smalls auf dem Laufsteg aussahen, verraten wir hier.

Behati Prinsloo

Unser Schieberegler verdeutlicht den geschminkt und ungeschminkt Look an Behati Prinsloo. Der Schieberegler lässt sich per Maus steuern. Auf Tablets und Smartphones funktioniert er durch Tippen.

Behati Prinsloo komplett ungeschminkt

Behati Prinsloo, namibisches Supermodel und seit mehreren Jahren Victoria's Secret Engel. Außerdem ist sie die aktuelle Freundin von Maroon 5-Sänger und Model-Magnet Adam Levine und an seiner Seite überlässt sie ihr Styling nicht dem Zufall. Der Beruf verpflichtet, und so sieht man die schöne Behati Prinsloo für gewöhnlich toll geschminkt und mit voluminös hergerichteten Haaren. Ganz anders zeigte sie sich jetzt während der New York Fashion Week für den amerikanischen Designer Alexander Wang. Komplett ungeschminkt präsentierte sie Teile seiner Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014.

Wie sehen Topmodels ohne Make-up aus?

Wie sieht Behati Prinsloo ungeschminkt aus? Wie eine ganz normale, ungeschminkte Frau! Natürlich bleibt die Figur eines Topmodels, aber das Gesicht könnte auch Lieschen Müller gehören. Müde wirkende Augen und ein fahler Teint, gepaart mit leicht zerzausten Haaren: Ein Anblick, den die meisten von uns wohl von ihrem morgendlichen Blick in den Spiegel kennen. Und genau mit diesem Look zeigte sich jetzt die Elite des internationalen Model-Business.

Jourdan Dunn, Joan Smalls, Georgia May Jagger (Bild) und Kati Nescher präsentierten die Oversize-geschnittene Kollektion von Alexander Wang.

Leder mit Lasercuts, überschnittene Ärmel im Kimono-Style und Ensembles, die an Schlafanzüge erinnern, waren die Key-Pieces der Kollektion.

Doch ein größerer Hingucker als die Kollektion selbst und die viele nackte Haut war die ungeschminkte Model-Riege rund um Behati Prinsloo.