Linda Tol im Interview

Im Interview verrät uns Mode-Bloggerin Linda Tol welche Teile jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben sollte und gibt ihren schlimmsten Fehlkauf preis. Viel Spaß mit den Antworten von Linda.

Linda Tol im Interview über Fehlkäufe, Modesünden in der Kindheit uvm.

Jolie.de: Wer war deine erste Stilikone?

LT: Kate Moss. Boyish, cool, lässig aber andererseits auch feminin, sexy und elegant.

Jolie.de: Bevorzugst du es shoppen zu gehen oder durchstöberst du lieber das Internet?

LT: Ich liebe Shoppen. Ich durchsuche oft das Internet und Social Media (Instagram). Ich liebe es, neue Marken und Designer durch Instagram zu entdecken. Wenn ich etwas kaufen will, bevorzuge ich es, in einen Laden zu gehen. Ich liebe nicht nur die Erfahrung, sondern auch, dass ich etwas sofort anziehen und photographieren kann.

Jolie.de: Was ist dein teuerstes Kleidungsstück?

LT: Meine Chanel-Taschen. Ich liebe es, in Taschen zu investieren. Jede Saison, meistens am Ende jeden Modemonats, kaufe ich mir eine neue Tasche. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht momentan die Loewe Puzzle Bag.

Jolie.de: Was ist dein Lieblingskleidungsstück?

LT: Jeans. Mit einem richtigen Paar Jeans kann man nichts falsch machen. Sie sind vielseitig, bequem und langlebig. Jeans sind ein unverzichtbares Kleidungsstück in jedem Kleiderschrank. Es gibt 1000 verschiedene Wege sie zu stylen und sie passen zu jeder Gelegenheit.

Jolie.de: Was war dein schlimmster Fehlkauf?

LT: Eine Chloé Tasche. Die falsche Farbe und Größe. Nicht praktisch und nicht leicht zu benutzen.

Jolie.de: Haben deine Eltern dich jemals dazu gezwungen, etwas zu tragen, was du nicht mochtest?

LT: Nicht wirklich. Ich habe es eigentlich immer genossen, mit meiner Mutter shoppen zu gehen.

Die perfekten Schuhe für diese Saison

Jolie.de: Welche Kleidungsstücke sollte jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben?

LT: Jeans, einen schwarzen Blazer, ein klassisches weißes Hemd, Cashmere Sweater, ein perfektes weißes T-Shirt, klassische schwarze Hose, weiße Sneaker, schwarze Ankle Boots, schwarze Pumps, eine klassische Tasche, ein Oversize Mantel, eine Biker Lederjacke. Die Qualität ist super wichtig.

Jolie.de: Du siehst auf jedem Foto toll aus. Was sind deine besten Posing Tipps? Was sind die größten Posing Fehler?

LT: Ich denke, es ist eine Sache der Erfahrung. Man kann Posing vor dem Spiegel üben oder indem man Selfies macht. Das Geheimnis ist meiner Meinung nach, echt zu sein, nicht zu sehr zu posen, natürlich bleiben.

Jolie.de: Bist du Smartphone-süchtig? Hast du schon einen Digital Detox ausprobiert?

LT: Ja, ich bin Smartphone-süchtig. Ich nutze mein Handy 18 Stunden am Tag und schalte es nie aus. Wenn ich mitten in der Nacht aufwache, checke ich meine Emails, Instagram und meinen Facebook Account. Einen Digital Detox habe ich noch nicht ausprobiert. Allein schon die Idee lässt mich panisch werden. Ich liebe meinen Job und das Smartphone ist ein großer Teil davon.

Jolie.de: Du bist zu Gast bei dem HTC Fashion Check-in München am 07. April. Was gefällt dir an diesem Event besonders?

LT: Ich liebe die Kombination von Shoppen, Trinken und Tanzen. Das Event bietet alles, was wir Frauen lieben.