Luisa Hartema ist die Abräumerin bei GNTM 2012

GNTM-Kandidatin Luisa Hartema räumt ab in New York, und alle anderen Mädchen sind angezickt! Shawny und Diana geben sich im sportlichen Duell die Kante, und Bill Kaulitz steht mit den GNTM-Kandidatinnen auf der Bühne: Doch auch in dieser Folge von Germanys Next Topmodel 2012 ging es hauptsächlich darum, wer jetzt gemein oder blöd ist oder gar bevorzugt wird. Gähn! Wir verraten euch dennoch, wer raus ist bei GNTM und wie Luisa Hartema die Designer am Rande der New York Fashion Week begeisterte.

Luisa Hartema Nippelblitzer

Luisa Hartema und ihr Malheur bei der New York Fashion Week, auf das sie charmant und selbstbewusst reagierte.

Luisa Hartema ist Heidis neues Topmodel

Luisa Hartema bekam bei Germany's Next Topmodel 2012 alle Jobs - und gewann die wichtigste Challenge von allen: Luisa Hartema ist die Siegerin von GNTM 2012! Lest hier alles über das spannende Finale und seht alle Bilder von Luisa Hartema.

So war das Finale von GNTM 2012

Luisa Hartemas Augen haben zwei verschiedenen Farben

Das war Luisa Hartemas Woche bei GNTM: Die Kandidatin aus Ostfriesland überzeugte am Rande der New York Fashion Week die Designer und erweiterte bei einer Präsentation von Tara Subkoff und später mit Evelyn und Inga noch bei Korto Momolu ordentlich ihr Netzwerk.


Das absolute Highlight von Luisa Hartema in dieser Folge von Germanys Next Topmodel war ihr Auftritt auf dem Runway von Designer Jad Ghandour, dessen Fashion-Show sie eröffnen und schließen durfte. Ein Nippelblitzer auf dem Catwalk wurde galant von ihr überspielt - schuld daran war eine Lederjacke - und für das Lookbook von Jad Ghandour durfte GNTM-Luisa dann auch noch posieren. Ein voller Erfolg!
Doch statt sich mitzufreuen, suhlten sich ihre GNTM-Kandidatinnen Kollegen in Neid und Selbstmitleid. Armselig, möchte man schon fast sagen.
Was sonst noch geschah in der, nennen wir sie Luisa-Hartema-Folge von GNTM? Die Mädels in Los Angeles kämpften mit einem Celebrity Personal Trainer gegen sich selbst - und ihre Konkurrentinnen. Allen voran: Shawny und Diana, die beim Crunches-Battle bis zum nahezu bitteren Ende durchhielten. Konkurrenz treibt eben an...
Vorher gab es noch ein so genanntes Rockstar-Shooting mit Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz, der den Mädels das Stagediving beibringen sollte. Auf den Entscheidungs-Catwalk ging es dann mit Haarmonstern deluxe - lustig anzusehen war das auf jeden Fall.
Und wer ist raus bei GNTM?
Natürlich nicht Luisa! Die kam auf die Wall of Fame. Gehen musste Jasmin. Wir sind gespannt, wie es in Mexiko weitergeht, denn jetzt sind nur noch 13 Kandidatinnen bei GNTM.