Lottie Moss: Die kleine Schwester von Kate Moss

Bahnt sich das nächste Mitglied aus der Moss-Familie seinen Weg nach ganz oben? Sieht fast so aus. Nach Kate Moss kommt nun: Lottie Moss, Kates Halbschwester. Bis zu der Hochzeit von Topmodel Kate Moss und Jamie Hince am 01. Juli 2011 führte Lottie Moss ein normales Leben vor den Toren Londons. Aber bei der Hochzeit stach die damals 13-Jährige Halbschwester von Kate Moss aus der Menge der 15 Brautjungfern hervor. Schon 2011 rissen sich die Modelagenturen um Lottie Moss und sagten ihr eine große Zukunft voraus. Jetzt lief die Halbschwester von Kate zum ersten Mal bei der Paris Fashion Week. Wir haben die Bilder von ihrem Laufsteg-Debüt und ihre ersten Kampagnen-Bilder für euch.

Lottie Moss lief auf der Paris Fashion Week für Sonia Rykiel.

Lottie Moss lief auf der Paris Fashion Week für Sonia Rykiel.

Lottie Moss' Laufsteg-Debüt

Pünktlich zur Paris Fashion Week landete Lottie Moss auch ihren ersten Catwalk-Auftritt. So durfte die Halbschwester von Kate Moss über den Laufsteg von Sonia Rykiel schreiten. Doch das war nicht erste Job der hübschen Moss-Schwester. Unter anderem war sie schon das Gesicht von Red Valentino und Calvin Klein x mytheresa.

Lottie Moss in der Front Row der Victoria's Secret Show 2014.

Lottie Moss modelt für Calvin Klein

Das könnte man schon fast ihren Durchbruch nennen: Lottie Moss beerbt quasi ihre Halbschwester, Kate Moss, und modelt für die "Calvin Klein Jeans x mytheresa.com The Re-Issue Project" - Kollektion. Dabei sieht sie ihrer Schwester zum verwechseln ähnlich.

Die Kollektion war ab dem 16. Juli 2014 auf mytheresa.com erhältlich. Nach dieser Kampagne ging es für Lottie erst richtig los. Es folgten Red Valentino und ihr Laufsteg-Debüt auf der Paris Fashion Week.

Wer ist Lottie Moss?

Lottie Mosswurde mit der Hochzeit ihrer Halbschwester Kate Moss quasi über Nacht bekannt - und das nicht nur in England. Mit ihrem engelsgleichen Gesicht stach Lottie Moss aus der Masse heraus.

Lottie und Kate Moss bei Topshop Unique auf der London Fashion Week AW14.

Charlotte "Lottie" Moss wurde am 9. Januar 1998 geboren und ist die Halbschwester von einem der Supermodels der 90er: Kate Moss. Lottie und Kate haben den gleichen Vater. Bei der Hochzeit von Kate 2011 sprang Lottie auch einigen Modelscouts ins Auge. So soll unter anderem auch Carole White, Gründerin der Agentur "Premier Models" sofort von Lotties Look ins Schwärmen geraten sein. Wie eine englische Rose sehe sie aus, wunderschön und frisch. Allerdings war ihre Mutter gegen eine so frühe Karriere und ein Leben im harten Modelbusiness.

Jetzt, drei Jahre später ist Lottie 16 und darf als Model arbeiten. Storm Model Management, die gleiche Agentur bei der auch Kate ist, nahm Lottie unter Vertrag. Am 8. Januar 2014 veröffentlichte Lottie einen Screenshot ihrer ersten Sedcard auf ihrem Twitter-Account.

Lottie Moss Look

Lottie Moss ist 1,65 m groß und damit sogar nochmal fünf Zentimeter kleiner als ihre große Schwester Kate. Da sag nochmal einer, zum Modeln braucht man eine gewisse Mindestgröße. Aber die guten (Model-)Gene liegen hier offensichtlich in der Familie. Blonde Haare, blaue Augen und eine schlanke Figur. Und auch die Maße von Lottie können sich durchaus sehen lassen: 81-66-86.

Wird Lottie Moss ein neues Supermodel?

Lottie Moss hatte bereits erste Erfahrungen als Model gesammelt, als sie für die Vintage Boutique von ihrem und Kates Vater Peter Moss modelte.

Schon eine Woche nach dem sie bei Storm Models unterschrieben hatte, hatte sie ihr erstes Fotoshooting für die Februar-Ausgabe des britischen Dazed & Confused Magazins.