London Fashion Week 2008 Tag 4

- Die Schauen-Saison hat wieder angefangen! Wer in der Front Row saß, wo die Partys waren, was nächstes Jahr Trend wird - Jolie.de hat die Bilder.

Wer hätte das gedacht: Batik bei Nicole Farhi (Bild: Getty Images)

Wer hätte das gedacht: Batik bei Nicole Farhi (Bild: Getty Images)

Am vierten Tag der London Fashion Week ging es nicht nur um die neusten Trends. Stattdesses gedachten Prominente aus Kunst und Mode der verstorbenen Stil-Ikone Isabella Blow. Sogar Mitglieder des britischen Königshauses kamen zum Gedenkgottesdienst der Muse von Hutmacher Philip Treacy. Im Andenken an die exzentrische Dame hatten viele der Gäste gewagte Hutkreationen angezogen. Isabella Blow hat im Mai diesen Jahres Selbstmord begangen.

Auf den Laufstegen wurden parallel die neusten Kollektionen von Paul Smith, Erdem, Sinha Stanic, Nicole Farhi und Duro Olowu gezeigt. Die Bilder gibt's hier

Die Bilder zu den Schauen von Montag gibt's in unserer Bildergalerie

Hier gibt's die Bilder von Tag 2 der London Fashion Week

Die Bilder vom ersten Tag der London Fashion Week 2008 sehen Sie in unserer Bildergalerie

Was waren gleich die Trends aus New York? Hier gibt's die Highlights der New York Fashion Week 2008!