Liebeskind ist zurück - das Berliner Label zeigt sich in ganz neuem Look

Das Berliner Label Liebeskind feiert ein Comeback - und zeigt sich jetzt mit ganz neuen, coolen Looks. Unsere Favoriten zeigen wir euch hier.

Die

Die "B Bag" von Liebeskind ist das Herzstück der neuen Liebeskind Herbst-/Winter-Kollektion und ist ab 399 Euro erhältlich.

Vor einigen Jahren waren die Ledertaschen des deutschen Labels Liebeskind aus den Innenstädten kaum wegzudenken. Nach "George Gina & Lucy" kam der große Liebeskind-Hype. Doch dann wurde es recht still um die Berliner Marke - nur damit sie jetzt wie Phönix aus der Asche wieder auferstehen kann, so scheint es zumindest. Die Markenzeichen, naturbelassenes Leder und markante Details, wurden eingetauscht gegen klassische, feminine Designs mit einem Hauch Berliner Lässigkeit. Diese Berliner Lässigkeit stand passenderweise auch Pate für das Herzstück der neuen Herbst-/Winter-Kollektion, der "B Bag", einer feinen Leder-Beuteltasche mit silberner Schnalle. Als Inspiration diente hier der eklektische Streetstyle der Metropole an der Spree.

Das Beste: Während wir lange Zeit nur die Taschen und Accessoires auf dem Schirm hatten, bietet Liebeskind auch Kleidung an. Und was sollen wir sagen, wir lieben die Looks! Urban, feminin und lässig zugleich. Hier sind unsere Favoriten: