Keno Weidner und Luisa Hartema haben sich getrennt

Unser liebstes Germanys Next Topmodel, Luisa Hartema, liebte lange ein Männermodel, nämlich Keno Weidner. Nun haben sich die beiden getrennt. Wir sehen uns den tätowierten Ostfriesen, der die Runways der internationalen Designer seit Jahren mit seiner Präsenz beglückt, näher an. Und seine Tattoos natürlich auch!

Keno weidner bei Frankie Morello

Keno Weidner, mittlerweile der Ex-Freund von Luisa Hartema, lief bei der Sommershow 2013 von Frankie Morello in Mailand

Keno Weinder hat keinen offiziellen Instagram-Account, aber eine eifrige Fan-Base, die immer wieder mal Fotos von dem Model postet:

Luisa Hartemas Ex-Freund

Mitte Januar 2013 zeigte Luisa Hartema erstmals ein Foto von sich mit Keno via Twitter, seither war die Liebe zwischen den beiden Models aus Ostfriesland - beide kommen aus der Gemeinde Moormerland - offiziell. Doch nun kam raus: Die beiden sind getrennt, nach etwa eineinhalb Jahren war Schluss mit dre schönen Model-Verbindung. Doch Keno ist und war immer viel mehr als "nur" der Freund von Luisa Hartema!

Keno Weidner Fashion Week

Denn Keno lief bereits 2011 für Versace. Er konnte einen Werbedeal als Model für Sisley einfahren. Für die Sommerkollektion 2013 sah man ihn unter anderem für Frankie Morello auf dem Catwalk und bei den Männer-Modewochen, wo die Kollektionen für Herbst-Winter 2013/2014 präsentiert wurden, lief Keno Weidner für Giorgio Armani (Bild links), Ermenegildo Zegna, Etro und John Richmond.

Bei diesen Shows standen auch nicht seine Tattoos im Vordergrund, die teilweise sogar komplett bedeckt waren. Er wird also nicht nur wegen seines vermeintlichen Exoten-Status gebucht - tätowierte Männermodels liegen zwar im Trend, sind aber vergleichsweise wenige - sondern hat sich auch als klassisches Männermodel etabliert.

Keno Weidner Tattoos

Vergleicht man die Bilder von 2011 (beispielsweise rechts auf dem Versace-Runway) mit den aktuellen Fotos von Keno Weidner, stellt man rasch fest, dass seine Tattoos zahlreicher wurden. Auf seiner Brust steht nun unter anderem "Im Zweifel für den Angeklagten", die berühmte grüne Hand hält auf der Unterseite eines Oberarms ein Skateboard und über einer Brustwarze liest man "skate forever".