Alle wollen die Sneaker von Herzogin Kate - und sie kosten nur 60 Euro

- Kostüm und High Heels? Bei offiziellen Anlässen, ja, in ihrer Freizeit lässt es Herzogin Kate dagegen gerne mal entspannter angehen. Da dürfen es dann auch mal Jeans und Sneaker sein, ganz zur Freude ihrer Fans. Denn bei ihren Freizeitlooks verzichtet Kate häufig auf teure Designerkleidung und so können sogar wir Normalos ihre Looks nachshoppen. Wie ihre Superga-Sneaker, die dank Kate plötzlich alle haben wollen!

Kate Middleton trägt S>uperga-Sneaker

Kate Middleton liebt ihre weißen Superga-Sneaker

Kate Middleton liebt ihre Superga-Sneaker

Die Duchess of Cambridge ist bekannt dafür, nicht nur in teuren Designerklamotten auf die Straße zu gehen. Immer wieder zeigt sie sich in Kleidern, die auch für uns Normalsterbliche erschwinglich sind und löst damit häufig einen Run auf bestimmte Teile aus, die dann in kürzerster Zeit ausverkauft sind. Ihr aktueller Favorit ist ein Sneaker: das Modell "2750 Cotu Classic" der Marke Superga. Den zeitlosen Klassiker trug Herzogin Kate nun bei einer Charity-Veranstaltung zu Skinny Jeans und Streifen-Pullover - und die Fans sind mal wieder aus dem Häuschen. Das Gute: Die Superga-Sneaker sind in zahlreichen Shops für gerade mal 60 Euro zu bekommen und sicherlich nicht so schnell ausverkauft wie andere Teile in der Vergangenheit.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Catherine die Superga-Sneaker trägt. Schon bei einem Besuch in Kanada trug die Frau von Prinz William ihre geliebten Sneaker. Damals in Kombination mit Skinny Jeans und Parka und auch auf einem Familienfoto der Royals bei Instagram haben wir die Superga-Treter entdeckt!