Jon Snow guckt traurig für Jimmy Choo

Jon Snow aus Game of Thrones , der im wahren Leben Kit Harington heißt, kommt mit seinem legendären Sad Face jetzt auf die Werbeplakate dieser Welt. Für den Schuh- und Accessoires-Hersteller Jimmy Choo wirbt Kit Harington ab sofort als Testimonial der Herbst/Winter-Kampagne und präsentiert Schuhe und - äh - Clutches. Wir zeigen euch sein unglaublich trauriges Gesicht im Image Film, erste Bilder von Jon Snow für Jimmy Choo und haben fünf Erklärungsversuche, warum der Arme auf den Werbeaufnahmen und im Clip so betrübt guckt.

Kit Harington wirbt für Jimmy Choo

Warum so traurig, Jon Snow? Schauspieler Kit Harington, der in der US-Kultserie "Game of Thrones" den gutherzigen und dereinst jungfräulichen (no more!) Jon Snow spielt, ist jetzt als neues Werbegesicht für Jimmy Choo vorgestellt worden. Und natürlich bringt er sowohl für den Image-Film, als auch für die Werbeplakate seinen signature Gesichtsausdruck mit und lässt und alle fragen: Was ist denn passiert?

Welcher Game of Thrones Charakter passt zu mir?

Möglichkeit 1, warum Kit Harington fast weint

Kit Harington muss eine viiiiel zu kleine Clutch bewerben. Da passt ein Schwert doch niemals rein!

Jimmy Choo und Kit Harington

Wie soll da jemals ein Schwert reinpassen?

Möglichkeit 2, warum Kit Harington traurig guckt

Kit Harington ist es einfach zu warm in so einem perfekt isolierten Haus. Der kennt doch sonst nur Eismauern und zugige Tavernen.

Möglichkeit 3, warum Kit Harington traurig ist

Kit Harington vermisst "Ghost". Was soll er bitte mit diesen Model-Beinen anfangen, wenn er seinen treuen Gefährten doch soooo viel lieber dabei hätte.

Kit Harington Jon Snow Jimmy Choo

Gegen "Ghost" können diese Modelbeine ja mal so gar nicht anstinken.

Möglichkeit 4 für Kit Haringtons Sad Face

Kit Harington gefallen die Schlangenleder-Loafers für knapp 1.200 Euro überhaupt nicht. Er weiß aber nicht, wie er es dem netten Jimmy-Choo-Team beibringen soll. In "GoT" würden sie seine Füße niemals warmhalten.

Kit Harington for Jimmy Choo

Schlangenleder? Wirklich? Tzzzzz...

Möglichkeit 5, warum Kit Harington leidet

Kit Harington ist einfach enttäuscht. Enttäuscht davon, dass das Model aus dem Image-Film einfach mit den guten Lederschuhen in den Pool springt, enttäuscht, dass er ihre Tasche halten muss, während sie am Fenster steht und in die Ferne blickt und enttäuscht, dass man ihm seine sonst so wilde "Jon-Snow-Mähne" so brav gestylt hat.

Was sagt ihr zu Werbekampagne?