John Galliano übernimmt bei Maison Martin Margiela

- Überraschung! John Galliano, der vor allem wegen des aufgetauchten Videos mit anti-semitischen Aussagen im Gedächtnis blieb, hat einen neuen Job. Der Modeschöpfer ist ab sofort als Creative Director verantwortlich für die Looks und Linien von Maison Martin Margiela. Wer hätte das gedacht? Wir sicherlich nicht. Und passt diese Kombination überhaupt zusammen? Wir sind gespannt und haben hier alle Infos zur Übernahme von John Galliano bei Maison Martin Margiela.

John Galliano bei Maison Martin Margiela

Neuer Captain an Bord: John Galliano wechselt zu Maison Martin Margiela.

Maison Martin Margiela Creative Director

Maison Martin Margiela steht wie kein anderes Modehaus für den Trompe l'Oeil Stil, den die Kreativen nicht zuletzt auch bei der Designer-Kooperation mit H&M in vielen ihrer Teile verwendeten. Doch nun täuschen uns unsere Augen nicht, denn die Meldung, dass der britische Designer John Galliano der neue Creative Director bei Margiela wird, ist Realität.

John Galliano und der Dior-Rauswurf

John Galliano hatte als Creative Director bei Dior gearbeitet, bevor er wegen eines aufgetauchten Videos, in dem er unter anderem "I love Hitler" von sich gibt, in hohem Bogen rausgeflogen war. Im Anschluss brachte er seine eigene Marke voran. Maison Martin Margiela wurde seit 2009 von einem Team geführt, nachdem der Gründer Martin Margiela das Unternehmen verlassen hatte.

Galliano Look und Maison Martin Margiela Look

John Galliano Haute Couture vs. ein aktueller Look von Maison Martin Margiela.

John Galliano ist bekannt für seine exzentrischen Kreationen und wurde stets als Meister der Haute Couture gefeiert. Ob Maison Margiela jetzt ein radikaler Look-Wechsel ins Haus steht? Wir sind gespannt. Auf der Instagram-Seite des Modehauses wurde der Neuankömmling jedenfalls schon willkommen geheißen.

Was sagt ihr zur Neubesetzung bei Maison Martin Margiela?