H&M Studio Herbst/Winter 2017: Feminin trifft maskulin

Es ist wieder soweit! Unser Lieblings-Schwede H&M bringt seine neue H&M Studio Design-Kollektion auf den Markt - und wir lieben die androgynen Herbst-/Winter-Looks jetzt schon!

Die H&M Studio Herbst/Winter 2017 Kollektion ist an den lässig eleganten New York-Vibe angelehnt

Die H&M Studio Herbst/Winter 2017 Kollektion ist an den lässig eleganten New York-Vibe angelehnt

Lässiger Street Style trifft auf urbane Eleganz: Für die diesjährige H&M Studio Herbst/Winter 2017 Kollektion hat sich Pernilla Wohlfahrt, Head of Design und Creative Director von H&M, von den lässigen Vibes der Modemetropole New York inspirieren lassen. Das Ergebnis? Kraftvolle und zugleich bezaubernde Looks.

Kunstvolle Graffiti-Drucke vermischen sich mit Elementen aus der Herrenmode, starke Schnitte verbinden sich mit feminine Silhouetten zu einer kraftvollen und doch bezaubernden Ästhetik. Gedeckte Farben wie Navyblau, Grau- und Erdtöne bestimmen die Looks, Materialien wie Wolle, Satin und Jacquard sorgen für zarte Noblesse.

Unsere Favoriten aus der neuen H&M Studio Kollektion? Ganz klar die kunstvollen und feinen Kleider, sowie die sportlichen und zugleich klassischen Jacken:

Unsere Favoriten der H&M Studio Kollektion: Die sportlich eleganten Jacken und femininen Kleider

Unsere Favoriten der H&M Studio Kollektion: Die sportlich eleganten Jacken und femininen Kleider

Ab dem 14. September ist die neue Herbst/Winter Studio Collection online und in ausgewählten Stores erhältlich.