GNTM 2014: Dreharbeiten sind gestartet

Nicht mehr lange und Heidi Klum wird uns im TV wieder mit ihrer Castingsendung Germany's Next Topmodel beglücken. Anfang 2014 wird die nunmehr neunte Staffel auf ProSieben anlaufen. Mit Modedesigner Wolfgang Joop hat sich ein neues Gesicht zur Jury um Heidi Klum und Thomas Hayo gesellt. Jetzt trafen sich die drei in Berlin zum Drehbeginn zu GNTM 2014 zum ersten Mal, was Heidi Klum auch umgehend auf Instagram der Welt zeigte. Alle Infos zum Start der Dreharbeiten zu GNTM 2014 erhaltet ihr in dieser News.

GNTM 2014 Wolfgang Joop, Heidi Klum, Thomas Hayo

Die neue Jury von GNTM 2014 kommt zum Drehbeginn in Berlin zusammen: Wolfgang Joop, Heidi Klum und Thomas Hayo.

GNTM startet wieder

Am 23. Oktober postete Heidi Klum ein Foto von sich mit ihren beiden neuen Jury-Kollegen auf Instagram und schrieb dazu: "Los geht's!!! GNTM, die 9. Staffel." Bereits zwei Tage zuvor landete die vielbeschäftigte Moderatorin in Berlin, um zwei Kandidatinnen persönlich zu überraschen und für die neunte Staffel von Germany's Next Topmodel einzuladen. Offensichtlich wird Heidi Klum auch in der kommenden Staffel wieder Wert darauf legen, möglichst nah an den Mädchen zu sein und nicht - wie in den Vorjahren - durch Abwesenheit zu glänzen.

Heidi Klum posiert mit einem Döner

Heidi Klum isst Döner

Wie sehr Heidi Klum auf deutsches Essen steht, stellte sie im Rahmen ihres Berlin-Besuchs auch umgehend unter Beweis: Auf Instagram teilte sie ein Foto, auf dem sie einen Döner und ein Getränk freudestrahlend in die Kamera hält.

Passend dazu der Untertitel: "Döner macht schöner!? Mal schaun ob es stimmt. XL Döner Sophie Berlin", beim Verzehr ihres leckeren Essens zeigte sich das Model dann allerdings nicht. Das mit dem Posieren mit Essen hat Heidi Klum aber sehr gut raus.

GNTM 2014: Wer sind die Kandidatinnen?

Ob wir bei GNTM 2014 auch Kandidatinnen wiedersehen werden, die beim Casting in München eine Runde weitergekommen sind, wird sich zeigen. Wie uns eine der glücklichen Bewerberinnen, die ein Ticket für die nächste Runde erhielten, erzählte, müsse sie bis Ende September warten um zu erfahren, ob sie nun wirklich weitergekommen ist. Wir sind gespannt!

Freut ihr euch schon auf GNTM 2014 oder werdet ihr nicht einschalten?