Gisele Bündchen und Co. auf der Paris Fashion Week

Dass sie nicht nur Unterwäsche auf dem Victoria's Secret Catwalk präsentieren können, das beweisen derzeit Gisele Bündchen, Rosie Huntington-Whiteley und Co. auf den Laufstegen bei der Paris Fashion Week. So lief Gisele Bündchen an der Seite von Joan Smalls für Balenciaga und Rosie schritt neben Karlie Kloss und Jourdan Dunn für Balmain über den Runway. Wir zeigen euch die Models und die Mode, die die sonst eher spärlich bekleideten Damen auf der Paris Fashion Week Herbst/Winter 2014/ 2015 präsentieren durften.

Gisele Bündchen und Co. auf der Paris Fashion Week

Balenciaga Fall/Winter 2014/2015: Gisele Bündchen und Joan Smalls auf dem Catwalk.

Gisele Bündchen für Balenciaga

Das brasilianische Topmodel kam, kurz nach ihrem fünften Hochzeitstag mit Ehemann Tom Brady, nach Paris, um zu zeigen, dass sie neben Victoria's Secret auch andere Runways bestreiten kann. So lief die zweifache Mutter für Balenciaga und trug dabei einen mit Glitzersteinen übersäten Pullover. Auch Topmodel Joan Smalls glänzte auf dem Laufsteg des Modehauses. Die Models wurden mit tiefen Pferdeschwänzen, Mittelscheiteln und einem Nude-Look versehen über den Balenciaga-Catwalk geschickt.

Rosie Huntington-Whiteley für Balmain

Auch Schmollmund Rosie Huntington-Whiteley war in Paris zugegen. Sie lief für Balmain und konnte zwei Looks präsentieren. Auch hier wurde der Fokus auf die Mode gelegt und die Models trugen wieder Mittelscheitel und tiefe Pferdeschwänze. Auch das Make-up wurde sehr natürlich gehalten. Modelkollegin Karlie Kloss lief ebenfalls für Balmain. Während Karlie mit einem Rauten-Pullover über den Runway geschickt wurde, trug Rosie mit dem geschnürten Lederkleid eines der besonders heißen Pieces aus der Kollektion.

Joan Smalls für Balmain

Auch Joan Smalls lief in einem lässigen Lederoverall für das Modehaus Balmain. Rosie Huntington-Whiteley trug als zweiten Look einen Peniclskirt mit Schößchen. Dazu wurde ein Lederoberteil kombiniert. Der Look schafft es leider auch Rosie etwas unvorteilhaft aussehen zu lassen.

Karlie Kloss für Barbara Bui

Jourdan Dunn schritt ebenfalls für Balmain über dern Laufsteg. Karlie Kloss präsentierte dann auch noch zwei Looks für Designerin Barbara Bui auf der Paris Fashion Week. Das zweite Outfit war komplett in Cremefarben gehalten. Auch bei Barbara Bui wurde auf starkes Make-up verzichtet und haartechnisch auf den Sleek-Look gesetzt.