Germany's Next Topmodel: Sexy Pics von Tessa aufgetaucht

Nicht nur, dass die neue "Germany's Next Topmodel"-Superzicke Tessa Bergmeier bereits ein bekanntes ProSieben-Gesicht ist, jetzt sind auch noch erotische Bilder der 19-Jährigen aufgetaucht. Tessa buhlte letztes Jahr mit heißen Fotos um den Titel der "FHM Nachbarin 2008" und kam unter die Top 5.

"Ich tu auch manchmal Männer abzocken!" So jung und schon so abgebrüht: Tessa Bergmeier erklärt den ProSieben-Zuschauern beim "Taff Teenie Törn" im November 2008, wie sie sich teure Geschenke von reichen Männern erschleicht. "Ich tu ein bisschen nett lächeln..." und schon stopfen ihr die Verehrer Galliano-Jacken in die Einkaufstüten - die Tessa noch nicht einmal gefallen. Sexuelle Gefälligkeiten gab's allerdings keine, tut sie ihrer Mutter schwören, ähem, schwört sie ihrer Mutter.

Tessas freimütiges Geständnis kam beim Publikum gar nicht gut ein. Eine "eingebildete Zicke" sei sie, schreiben Zuschauer in Internetforen. Aber das bringt eben auch Quote - könnte sich ProSieben gedacht und Tessa aus diesem Grund zum GNTM-Casting eingeladen haben. Schon in der letzten Staffel Germany's Next Topmodel zeigte sich, dass Heidi Klums Model-Suche längst nicht so spannend war wie die Frage: Weshalb heult Gisele in der nächsten Folge?

Schon vorher nahm Tessa an der Miachel Ammer "It Girl Wahl 2008" teil - und gewann, worüber "SAM" ebenfalls bei ProSieben, ausführlich berichtete.

Jemand wie Tessa Bergmeier macht die Sendung gleich spannender. Schon in der ersten Folge sorgte die 19-Jährige für Drama: Die GNTM-Kadidatin beschwerte sich tränenreich bei Heidi Klum und der Jury, dass Konkurrentin Ira ihren Look kopiere und sich nicht einmal dafür entschuldige.

Tessa oder Ira?Wer kopiert wen bei Germany's Next Topmodel?

Dass es bei "Germany's Next Topmodel" nicht um die Suche nach einem veritablen Laufstegmodel à la Lara Stone, Karlie Kloss oder die Deutsche Toni Garrn geht, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. GNTM ist eine Casting-Show wie DSDS oder Popstars: Der Weg ist das Ziel. Das Endprodukt ist eben auch das Ende der Unterhaltung und damit uninteressant.

Deswegen liegt der Verdacht nahe, dass ProSieben den Troublemaker Tessa bewusst durch das Casting ließ. Warum auch nicht: Hübsch ist die Intrigantin allemal und eine Prise Soap Opera macht das Ganze ja auch für uns nur noch lustvoller.

Besonders lustvoll machte es Tessa Bergmeier für das Männermagazin FHM. Mit erotischen Bildern nahm sie an der Wahl zur "FHM Nachbarin 2008" teil. Mit Erfolg: das junge Mädchen kam mit sexy Bildern unter die Top 5! (Bild: www.fhm-online.de)

Klingelt da was? Schon in der letzten Staffel Germany's Next Topmodel gab es einen "Skandal aufzudecken", als von Kandidatin Alina sexy Pics für das Magazin "Penthouse" auftauchten.

Stehen die Finalistinnen vielleicht schon fest? Hier haben wir die Bilder von vermeintlichen GNTM Finalistinnen in Las Vegas

Alle Infos zum Casting in Düsseldorf gibt es hier:Germany's Next Topmodel startet mit Zickenkrieg