Ein perfektes Outfit für so einen heißen Tag

Die Haute Couture Schauen in Paris sind gestartet und auch dieses Mal reisen die Stars in Scharen an. Doch wie kleidet man sich modisch bei tropischen Temperaturen? Wir haben ein, den Temperaturen entsprechendes, perfektes Outfit und eines, das sich eher weniger anbietet bei der Haute Couture Show von Dior gefunden.

Alexia Niedzielskis Outfit bei der Show von Dior

Mit dem Look von Alexia Niedzielski könnten wir Temperaturen von 34 Grad locker trotzen. Das ärmellose Hemdkleid mit Perlenbesetztem Kragen mutet äußerst luftig an und die Sandalen würden wir ihr sofort abnehmen. Bester Look für einen heißen Tag im Büro oder um damit in der Front Row bei Dior Platz zu nehmen. Schick und dabei herrlich unaufgeregt.

Schluss Defilee bei der Haute Couture Show von Dior Herbst/Winter 2015/2016.

Bestes Outfit für einen heißen Tag - Nicht

Als wir Peter Marino auf dem Weg zu Haute Couture Show von Dior sichteten, erlagen wir einem spontanen Schweißausbruch. Bei 34 Grad in solch engen, schweren Materialien vor die Tür zu gehen, würde uns im Traum nicht einfallen. Der Star-Architekt scheint die Sache sportlich zu nehmen und es scheint, als würde er der Hitze den Kampf ansagen. Tatsächlich trägt Marino stets solch martialisch anmutende Looks, egal bei welchen Temperaturen. Konsequent, aber nichts für uns.