Dieses Model sieht aus wie eine Barbiepuppe

Duckie Thot ist ein sudanesisch-australisches Model und sie sieht (plastik-) haargenau so aus, wie Christie, die dunkelhäutige Freundin von Kultpuppe Barbie. Wir zeigen euch die krassen Bilder der Barbie-Doppelgängerin!

Vintage Barbiepuppen aus den 80ern

Barbie wurde zum Leben erweckt! Das sudanesisch-australische Model Duckie Thot sieht der Kultpuppe zum Verwechseln ähnlich

Duckie Thot ist ein sudanesisch-australisches Model. Bekannt wurde sie Down Under durch ihre Teilnahme bei Australia’s next Topmodel, der australischen Version von GNTM. Als Duckie, die mittlerweile sehr erfolgreich als Model in New York arbeitet, dieses Bild auf Instagram veröffentlicht hat, ist das Internet erstmal ausgeflippt, weil es so viel Perfektion sonst nur von Barbiepuppen gewohnt ist:

So gut wie jeder Kommentar unter diesem Post lautete mehr oder weniger, dass Duckie (plastik-)haargenau wie eine Barbiepuppe aussieht – makellos und wunderschön. Ihr Teint ist so ebenmäßig und strahlend, dass er gar nicht echt sein kann. Doch das ist er tatsächlich! Denn im Gegensatz zu vielen anderen Barbie-Doppelgängerinnen hat sich Duckie nicht unters Messer legen lassen, um wie die Plastikpuppe auszusehen.

Ganz offensichtlich wurde Duckie Thot von den Göttern mit einem perfekten Aussehen gesegnet. Doch dabei ist sie ziemlich bescheiden geblieben. So hat sie als Reaktion auf die positiven Kommentare zu ihrem Aussehen dieses Bild auf Twitter gepostet:

Ich bin nicht perfekt. Manchmal haben Mädchen auch Ausrutscher“ schreibt Duckie zu dem Post, und scherzt damit darüber, wie sie an schlechten Tagen aussieht. Wunderschön, erfolgreich und bescheiden? Wir sind jetzt Fans von Duckie, der real gewordenen Barbiepuppe.