Die vierte Staffel von Germany's Next Topmodel

Auf die High-Heels, fertig los! Über 20.000 Mädchen haben sich beworben, um in der vierten Staffel von Germany's Next Topmodel dabei zu sein. Heidi Klum und ihre Jury-Kollegen Peyman Amnin und Rolf Scheider waren nicht zimperlich und sortierten in den ersten drei Sendungen fleissig aus.

Heidi Klum, Peyman Amin und Rolf Scheider bei der kritischen Bewertung der Models! (Bild: Getty Images)

Heidi Klum, Peyman Amin und Rolf Scheider bei der kritischen Bewertung der Models! (Bild: Getty Images)

Besser konnte es gar nicht starten: Zickenkrieg deluxe gleich in der ersten Folge von "Germany's Next Topmodel" wird die Zuschauer garantiert bei der Stange halten. Und tatsächlich: Knapp drei Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 sahen das Casting in Düsseldorf und den Zickenkrieg zwischen Tessa und - nun - sich selbst und gegen die unbeteiligte Kandidatin Ira.

Tessa oder Ira?Wer kopiert wen bei Germany's Next Topmodel?

Der absolute, totale, Zickenkrieg bei GNTM: Kandidatin Tessa (19) hat sich bei ihrem "Fernsehdebüt" - sieht man mal von ihrer Teilnahme beim ProSieben "Teenie Törn" ab (Video hier ) - souverän zur größten Zicke Deutschlands gemausert. Sie hatte eine enormes Problem mit Mitstreiterin Ira (20), weil sie ihr ähnlich sah. Alle Infos zum Streit zwischen Ira und Tessa sehen Sie hier

Allem Zickenkrieg zum Trotz: Die "Germany's Next Topmodel" Kandidatin Ira ist auf alle Fälle schon mal ein gutes Stück weiter. Sie wurde jetzt mit Heidi Klum bei der New York Fashion Week gesehen. In der Front Row sah sie sich die Show von Designer Michael Kors an. Alle Infos zu Ira in der Front Row sehen Sie hier

Die Kandidatinnen von Germany's Next Topmodel wiesen oft frappierende Ähnlichkeiten mit Stars und Sternchen auf. Wir haben ein paar Doppelgänger der GNTM-Kandidatinnen in unserer GNTM-Galerie für Sie rausgesucht - mit Dakota Fanning, Chloe Sevigny, Natalia Imbruglia, natürlich Heidi Klum und vielen mehr.

Hier haben wir die Bilder von den vermeintlichen GNTM Finalistinnen in Las Vegas

Nachdem in der letzten Sendung die Mädchen von 30 auf 16 reduziert wurden, heisst es jetzt Zähne zusammenbeißen: Heidis Sportgrogramm bringt die Mädchen an ihre Grenzen! Tessa muss invalide mit einem gebrochenen Arm nach L.A. fliegen.

Eine Kandidatin musste sich vor Heidi noch nicht beweisen: Die 16jährige Larissa aus Klopein gehört schon vor Ausstrahlung der ersten Folge von Germany's Next Topmodel am 12.02 zu den Top 17 Kandidatinnen. Warum? Die Österreicherin ist die Gewinnern von Austria's Next Topmodel by Lena Gercke und darf damit automatisch in den Top 17 von Heidi Klum starten. Die anderen Mädchen wissen noch nichts von der weiteren Konkurrenz. Bleibt abzuwarten, wie die Mädels auf die Siegerin aus Österreich reagieren ...

Sehen Sie hier Larissa und die anderen Kandidatinnen von Austria's Next Topmodel

Wie gefällt Ihnen Germany's Next Topmodel?Stimmen Sie in der Jolie.de Umfrage ab!

Am 06. März gibt es die nächste Folge von Germany's Next Topmodel auf ProSieben. Wie Tessa allerdings mit einem gebrochenen Arm weiterhin die Ellenbogen ausfahren will, bleibt abzuwarten ...