Der Jolie.de-Bekleidungsknigge

Geburtstag, Taufe, Silvester – man schmeißt sich wieder in Schale! Die große Garderobe ist wieder in und die ehemals als altmodisch verpönte Kleideretikette wird wieder genussvoll zelebriert. Doch nichts ist peinlicher, als bei einer Party unpassend gekleidet zu sein. Damit Ihnen das nicht passiert, hat Jolie.de die wichtigsten Dresscode-Regeln zusammengestellt.

Mit dieser Robe von Versace wären Sie auf der Bürofete overdressed (Bild: BST Photos)

Mit dieser Robe von Versace wären Sie auf der Bürofete overdressed (Bild: BST Photos)

1. Casual

Chic, aber lässig. Damen tragen legere Hosenanzüge aus hochwertigen Materialien oder Designeroutfits, auch edle Jeans oder schulterfreie Kleider sind erlaubt – jedoch keine Spaghettiträger. Die Herren tragen normale Anzüge ohne Krawatte. Am Abend sind dunkle Anzugfarben zu bevorzugen, für die Gartenparty sind helle Farben erlaubt. Hier kann man kreativ sein, schrille Experimente sollte man jedoch besser lassen!

2. Cocktail

Damen tragen kurze Cocktailkleider oder ein kleines Schwarzes. Taschen sind erlaubt, jedoch sollten sie nicht größer als der Kopf sein. Also Finger weg von Big Bags und Totes, und lieber die kleinere Pochette mitnehmen. Der Schmuck darf hingegen gern auffallen. Der Herr trägt einen dunklen Anzug mit dunkler Krawatte.

3. Black Tie

Steht auf der Einladung "Black Tie", "Smoking" oder "Cravate Noire", holt der Herr den Smoking aus dem Schrank und bindet sich einen Kummerbund und eine schwarze Fliege um. Damen haben den großen Auftritt in bodenlangen Abendkleidern. Tipp: Eine Stola sieht bei schulterfreien Kleidern nicht nur elegant aus, sondern wärmt auch, wenn der Champagnerempfang unter freiem Himmel verlegt wird.

4. White Tie

Galabälle, Staatsempfang - eleganter geht es nicht mehr! Für den Herrn heißt dies Frack mit Weste und weißer Fliege, der Zylinder und die weißen Handschuhe sind nicht mehr zwingend vorgeschrieben. Sie geht in dekolletierten Abend- oder Ballkleidern. Die Stola ist bei diesem Anlass ein Muss, zumindest bei der Ankunft müssen die Schultern bedeckt sein. Zusätzliche Accessoires sind ellenbogenlange Handschuhe und Clutches für den Lippenstift und die Kreditkarte.

Tipp: Fantasiemottos und Dresscodes abseits der klassischen Abendgarderoben-Etikette laden schnell zu modischen Fauxpas ein. Deswegen bei den Gastgebern besser doch einmal nachhaken, was mit "Hollywood-Style" oder "Fantasy" gemeint ist!

Abschlussball und Sie wissen nicht, was Sie anziehen sollen? Kein Problem, wir helfen Ihnen und zeigen die besten Stylings für den Abschlussball! Und in unserem großen Bewerbungs-Special geben wir Tipps und Tricks für das richtige Outfit für das Bewerbungsgespräch.

Die sonst so stilsicheren Promis greifen bei der Kleidungswahl auch manchmal ordentlich daneben. Sehen Sie hier die Faux-Pas auf dem roten Teppich. Viel Spaß!