Data Dress - das personalisierte Kleid

Jetzt wird's futuristisch! Ivyrevel hat in Zusammenarbeit mit Google das Data Dress erfunden. Will heißen, schon bald können wir selbst mit Hilfe unseres Smartphones unsere Kleider entwerfen. Einen Prototyp gibt es auch schon und der kann sich wirklich sehen lassen, aber seht selbst: hier kommt ein Vorgeschmack auf die Coded Couture.

Google Ivyrevel

Bald können wir uns unsere Kleider selbst designen: Ivyrevel und Google machen es im Herbst 2017 möglich.

Kenza Zouiten hat das erste Kleid entworfen

Sie ist die Mitbegründerin von Ivyrevel und durfte als erste ein Data Dress entwerfen. Das Gute, ab Herbst 2017 gibt es auch für uns "Normalos" die Möglichkeit etwas Coded Couture zu entwerfen. Dazu benötigt man dann zwar eine App, aber man bekommt eben auch ein Kleid, das mit einem selbst verbunden ist. 

Kenza Dress Ivyrevel

Via Smartphone Kleider designen

Kenzas Kleid wurde, wie ihr auf dem Bild unschwer erkennen könnt, mit den Routen ihres Alltags bestickt. Vorher konnte sie noch auswählen, welche Art von Kleid sie gerne entwerfen würde. Zwischen Business, Party oder Gala wählte sie den Dresscode Party und dieser Schnitt wurde ihr vorgeschlagen.

Google Dress

Wir sind schon sehr gespannt, welche anderen Schnitte Ivyrevel für uns parat hat und finden die Idee eines Data Dresses spannend und etwas befremdlich. Wobei die Spannung und die Lust auf neue Kleider eindeutig überwiegt, deshalb haben wir uns schon mal angemeldet, um die Coded Couture im Herbst zu testen. Schließlich sind wir auch gespannt, was so ein personalisiertes Kleid kosten wird. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Bock auf Shoppen? Hier haben wir wunderbare Online-Shops für euch: