Comme des Garçons macht die neue Designerkollektion für H&M

- Nach Karl Lagerfeld und Roberto Cavalli entwarf Comme des Garçons die jährliche Designerkollektion für die schwedische Textilkette. Gründerin und Chefdesignerin Rei Kawakubo kreeierte außer einer Damen- und Herrenkollektion auch einige Accessoires und ein Parfum. Die Bilder der Kollektion, eine Stilkritik und Eindrücke vom Verkaufsstart gibt's hier.

Comme des Garçons Spring/Summer 2007 (Bild: BST Photos)

Comme des Garçons Spring/Summer 2007 (Bild: BST Photos)

Update 13.11.2008

Seit heute hängt die Kollektion weltweit in den H&M-Stores. Wir waren live vor Ort und haben ein Teil ergattert.

Comme des Garçons for H&M - die Kollektion

Das Rätselraten hat ein Ende: Im November 2008 steht eine Designerkollektion des japanischen Modelabels Comme des Garçons in ausgesuchten H&M-Filialen. Nach der ultraglamourösen Kollektion von Hollywood-Liebling Roberto Cavalliund der romantischen Kollektion des holländischen Designerduos Viktor & Rolf können Fashion-Liebhaberinnen sich auf einiges gefasst machen. Denn CdG-Designerin Rei Kawakubo ist für ihre avantgardistische Modephilosophie bekannt: Dekonstruktion trifft auf abstrakte Schnitte, Unterschiede zwischen maskulin und feminin zerfließen bis zur Unkenntlichkeit. Überhaupt gleichen die Entwürfe der Designerin eher geschneiderten Kunstwerken als gefälligen Alltags-Kleidchen. Es wird also spannend!

Die Redaktionsfavoriten:Comme des Garcons für H&M

Für H&M Creative Advisor Margareta van den Bosch stand die exzentrische und öffentlichkeitsscheue Japanerin schon seit langem ganz oben auf der Wunschliste. Mit der Auswahl von Comme des Garçons beweisen die Schweden wieder, dass ihnen Mode eine ernste Angelegenheit ist - man hat keine Angst vor dem Mainstream, soviel steht fest.

Comme des Garçons für H&M ist die fünfte Designer-Kooperation für das Modehaus. In der Vergangenheit arbeitete H&M bereits mit Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Viktor & Rolf und Roberto Cavalli zusammen. Desweiteren gab es eine kleine Bademode-Kollektion von Elio Fiorucci und Koops mit Madonna und Kylie Minogue. Für die Charity-Kollektion Fashion Against Aids standen u.a. Rihanna, Scissor Sisters, Katherine Hamnett und Rufus Wainwright Pate.

Den Look von Comme des Garçons gibt es hier

Wie finden Sie die Zusammenarbeit von H&M und Comme des Garçons? Werden Sie sich die Kollektion anschauen? Kommentieren Sie!