Cara Delevingne scherzt mit Prince Charles

Während die ganze Welt auf das Royal Baby wartet, lenkt sich der werdende Opa mit dem schönsten Mädchen seines Königreichs bestens ab: Auf einem Charity-Event amüsierte sich Prince Charles königlich mit Cara Delevingne, ließ sich ihr Tattoo zeigen und riss wohl auch den ein oder anderen Witz, der Cara und ihre Schwester Poppy Delevingne sehr erheiterte. Wir warten zwar auch auf das Royal Baby, finden die Bilder von Cara mit Charles aber so niedlich, dass wir sie euch nicht vorenthalten wollen.

Cara Delevingne weiß, wie man Roxyals unterhält: Man zeigt ihnen ein Tattoo

Cara Delevingne weiß, wie man Royals unterhält: Man zeigt ihnen ein Tattoo, lacht und sieht dabei hinreißend aus. Prince Charles gefällt's...

Cara Delevingne und Prince Charles

Auf einem Charity Event zu Gunsten der Tierschutz-Organisation "The Elephant Family" trafen die Model-Schwestern Poppy und Cara Delevingne auf Prinz Charles und die Duchess of Cornwall, Camilla.

Und Prince Charles schien die Gegenwart der beiden Blondinen zu genießen, scherzte und ließ sich Caras Tattoos - natürlich nur die Tätowierungen, die auf den ersten Blick sichtbar sind  - zeigen.