Cara Delevingne - Ist sie die neue Kate Moss?

- Im Jahr 2012 wurde Cara Delevingne mit der Auszeichnung "Model of the Year" gekürt, seitdem ist sie von den internationalen Laufstegen kaum noch wegzudenken. Nun ziert sie eine Werbekampagne für Chanel, die von Karl Lagerfeld höchspersönlich geschossen wurde.

Cara Delevingne bei der Chanel Fashionshow in Paris

Das Topmodel Cara Delevingne bei der Chanel Show in Paris.

Cara Delevingne wuchs als Tochter des ehemaligen Models Pandora Stevens und des Investors Charles Delevingne in London auf. Bereits im Alter von 18 Jahren wurde sie von Sarah Doukas, der Gründerin der Modelagentur Storm und Entdeckerin von Kate Moss, entdeckt. Schließlich begann ihre Karriere als Model schon im Jahr 2010 mit Katalogaufnahmen für die Herbst/Winter Kollektion von Asos.

Everybody's Darling

Mit ihrer einzigartigen Schönheit und ihren markanten Augenbrauen wurde Cara zur Muse vieler Designer und zum derzeit beliebtesten Model. Und obwohl sie nicht die typische Modelgröße hat, sondern nur 1,73 m groß ist, ergatterte sie zahlreiche Runway-Auftritte bei internationalen Modehäusern wie Burberry, Louis Vuitton oder Chanel. Außerdem durfte das zierliche Model 2012 auch auf der Victoria's Secret Fashion Show mitlaufen!

Die neue Kate Moss

Insider sind sich sicher, dass seit Kate Moss (die übrigens nur 1,69 m groß ist!) kein anderes Model die Modewelt so in ihren Bann zog. Wir sind gespannt, ob Cara Kate-like mit über 30 Jahren noch die Catwalks rocken wird.