Austria's Next Topmodel mit Lena Gercke

Die Durststrecke bis zur vierten Staffel von Germany's Next Topmodel (Start: 12. Februar) wird verkürzt: Österreich sucht jetzt Austria's Next Topmodel. Moderiert wird die Casting-Show, die ab Donnerstag, 8. Januar bei dem österreichischen Sender Puls4 ausgestrahlt wird, von der Gewinnerin der ersten Staffel, Lena Gercke.

Lena Gercke, die Moderatorin von Austria's Next Topmodel. (Bild: Puls 4, Gerry Frank)

Lena Gercke, die Moderatorin von Austria's Next Topmodel (Bild: Puls 4, Gerry Frank)

Nach America's Next Topmodel, Australia's Next Topmodel und Germany's Next Topmodel startet nun auch Österreich mit Austria's Next Topmodel durch.

Hier geht es direkt zu den zehn Finalistinnen von "Austria's Next Topmodel"

In die Fußstapfen von Tyra Banks und Heidi Klum darf die Gewinnerin der ersten Staffel GNTM, Lena Gercke, treten. Der Blondschopf aus Norddeutschland übt sich nun selbst in Kritik an den Kandidatinnen und moderiert die Show, mit der Jury aus dem Choreografen Alamande Belfor und Andrea Weidler, Chefin der Modelagentur "Wiener Models".

Ob sie Milde walten lassen? Von den anfangs 100 Anwärterinnen auf den Titel sind nach der ersten Show nur noch 10 Kandidatinnen dabei. Wir sind gespannt, ob die österreichischen Nachwuchsmodels genauso schön zicken können wie die Deutsche

Als "Highlight" sackt die Gewinnerin von Austria's Next Topmodel nicht nur einen Modelvertrag mit Wiener Models ein, sie kommt auch auf das Cover der miss und ist das neue Gesicht einer Swarovsky-Kampagne.

Hier geht es direkt zu den zehn Finalistinnen von "Austria's Next Topmodel"

Galerie: Alle internationalen Topmodel Gewinnerinnen!