GNTM 2014: Aminata Sanogo

Wer hätte gedacht, dass Aminata bei Germany's Next Topmodel weinen wird - sie wirkte schon in der ersten Folge so stark und selbstbewusst. Was ist passiert? Das Mädchen, das mit 15 Jahren von der Elfenbeinküste nach Deutschland kam, ist unfassbar fotogen, hat endlos lange Beine und hat die coolsten Sprüche drauf. Hier stellen wir euch Aminata aus Bergisch Gladbach, auch der Heimat von Heidi Klum, näher vor - wir verraten euch wie weit es das Model, das innerhalb von nur einem Jahr Deutsch lernte, schaffen wird und wieso sie vor laufender Kamera zusammenbrach?

Aminata GNTM 2014

Aminata von GNTM 2014 zusammen mit der Designerin des Looks backstage bei der Modenschau in Singapur.

Warum brach Aminata zusammen?

Aminata hat sich während der Zeit bei "Germany's Next Topmodel" mit vielen Kandidatinnen angefreundet. Vor allem Sainabou und Karlin sind der 18-Jährigen ans Herz gewachsen. Als Sainabou in Folge 7 kein Foto bekam und die Show verlassen musste, brach Aminata in Tränen aus - sie konnte die Entscheidung nicht verstehen. Aber so ist es nun mal - jede Woche muss eine Kandidatin die Show verlassen, denn schließlich kann nur eine "Germany's Next Topmodel 2014" werden...

Aminata Sanogo

Aminata aus Bergisch Gladbach fällt auf: Ein toller dunkler Teint, volle Lippen und eine grazile Figur. Nicht umsonst hat sie schon vor ihrer Teilnahme an GNTM 2014 als Model gearbeitet. Auf ihrem Facebook-Profil sind viele professionell aufgenommene Fotos zu finden, als Job gibt sie dort an, als Model für MAC und ein Beauty Studio gearbeitet zu haben.