Mit diesen drei Accessoires kommt ihr stylisch durch 2015

Auf den Fashion Shows wurden im Sommer die Looks für das kommende Jahr gezeigt. Da man sich nicht die kompletten Looks vom Catwalk leisten kann oder will, haben wir uns für euch umgesehen, um euch die wichtigsten Accessoires für 2015 zu präsentieren. Hier sind sie also, die Accessoires mit denen ihr stylisch durchs nächste Jahr kommt.

Mit diesen drei Accessoires kommt ihr stylisch durch 2015

Mit Crossbody Bags seid ihr 2015 auf der sicheren Seite. Von links nach rechts: Dolce&Gabbana, Chanel und Burberry Prorsum.

Crossbody Bags für 2015

Auf den Modenschauen haben wir es schon erahnen können. Neben Chanel und Co. zeigte beinahe jeder zweite Designer Crossbody Bags für das kommende Jahr. Das kann uns nur recht sein. Sie sind praktisch und es passt auch noch was hinein. Ihr könnt also guten Gewissens euer Taschen-Arsenal um eine schicke Crossbody Bag erweitern.

Von links nach rechts: Crossbody Bags von Furla, Michael Kors und MCM.

Statement Ohrringe für 2015

Statement Ohrringe gab es bei Giorgio Armani, Marni, Dolce&Gabbana uvm. zu sehen.

Tatsächlich bleibt uns Statement-Schmuck auch noch im Jahr 2015 erhalten. Besonderer Fokus wird dabei neben den Ketten, auf die Ohren gesetzt. Auf den Schauen sah man nur zu oft große Chandeliers an den Öhrchen der Models baumeln. Zugegeben, ein Hingucker sind die hängenden Klunker allemal und außerdem bekommt man sie auch für kleines Geld.

Von links nach rechts: Statement-Ohrringe von Lola and Grace, Accessorize und H&M.

Obi Gürtel für 2015

Von links nach rechts: Obi Gürtel bei Alexander McQueen, Miu Miu und Saint Laurent.

Auch ein schöner Trend, der beinahe jeder Frau gut steht. Der Obi Gürtel, der auf Taille gebunden eine tolle Unterbrechung sein kann oder Kurven noch mehr zur Geltung bringen kann. Eigentlich war diese Art von Gürteln nie richtig weg, nur so laut wie sie 2015 zurückkommen, waren sie schon länger nicht mehr. Wohin man sah, auf den Laufstegen wurde immer noch ein Gürtel um die Taille gelegt. Ist nicht der schlechteste Trend, wie wir finden.

Von links nach rechts: Obi Gürtel von Mango, Warehouse und Asos.

Das Schöne an diesen Accessoires ist, dass man sie untereinander kombinieren oder einfach einzeln tragen kann. Damit kann man elegant oder urban um die Ecke kommen und beweist ganz nebenbei, dass man Style hat. So kann 2015 zu gerne kommen. Happy Accessoires Shopping!