Panik um Weihnachtspakete: Kommt meine Post rechtzeitig an?

- Eine überlastete Post, ein boomender Online-Handel und gestresste Käufer zur Weihnachtszeit sind keine gute Mischung. Doch ihr braucht keine Panik zu schieben, denn mit diesen Tipps kommen eure Pakete noch vor Weihnachten an!

Pakete auf dem Fließband

Etliche Pakete müssen in der Weihnachtszeit zugestellt werden 

Frust in der Logistik zur Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder dasselbe Spiel: Zur Weihnachtszeit sind Paketdienste DHL, DPD, GLS, UPS und Hermes völlig überlastet. Der E-Commerce boomt, den Lieferdiensten fehlt es an Personal und zu alledem liefern sich die Konkurrenten einen verbitterten Preiskampf um die Versandkosten.
Immer häufiger kommt es zu Beschwerden – zerdrückte Päckchen, fehlende Lieferscheine, wahllose Lieferungen ins Treppenhaus und verschollene Pakete sind keine Seltenheit. An die Bundesnetzagentur gehen tausende Beschwerden über Postlieferungen ein! Logistikanbieter Hermes versucht das Problem in seinen Wurzeln anzugehen und führte vorausschauend regionale Mengenobergrenzen bei verschiedenen Onlinehändlern ein. Dass Paketanbieter untereinander Vereinbarungen treffen und sich vertraglich die Pakete 'zuschicken', um den Ansturm zu bewältigen wird immer gewöhnlicher.

Päckchen vor der Haustür

Pakete auf der Türschwelle - ein Reizthema? 

Der Bundesverband Paket- und Expresslogistik spricht von einem 50-prozentigen Anstieg der Sendungen in der Weihnachtszeit. Das sind um die 15 Millionen Pakete täglich. Um dem exponentiellen Wachstum des Onlinehandels gerecht zu werden haben DHL und DPD ihre Belegschaften innerhalb der letzten Jahre bereits um tausende Mitarbeiter aufgestockt. Ob das reichen wird? Zur Weihnachtszeit liefert DHL nämlich circa 8,5 Millionen Pakete täglich aus. Unter dem Jahr sind es nur die Hälfte.
Langfristig wird sich dieses Problem nur lösen lassen, wenn Paketzusteller bereit sind mehr Personal einzustellen, ihren Angestellten mehr zu zahlen, um diese halten zu können, und ihnen bessere Konditionen anbieten – das bedeutet natürlich aber auch, dass Marktführer DHL die Preise für Lieferkosten erhöhen muss. Neue Zulieferungslösungen und Preismodelle für den Onlineversand müssen her! Den Paketdienst nach Hause nutzen zu können, wird in Zukunft auch nicht mehr selbstverständlich sein.

Weihnachtspakete 2017 pünktlich verschicken & bestellen

Und jetzt? Wie kommen meine eigenen Pakete rechtzeitig an? 

So versendest du deine Weihnachtspakete rechtzeitig:

Einlieferungsschlusszeiten für Weihnachtsbriefe und -postkarten der Deutschen Post 2017

Versand innerhalb Deutschland 21.12.

Versand in europäische Länder 12.12.

Versand außerhalb Europas 07.12.

Einlieferungsschlusszeiten für Weihnachtspakete und -päckchen der Deutschen Post 2017

Versand innerhalb Deutschland 21.12. um 18.00 Uhr 

Versand in deutsche Nachbarländer 15.12.

Versand in sonstige europäische Länder 11.12.

Versand außerhalb Europas 01.12.

Tipp 1: Bring dein Paket schon 1-2 Tage früher zur Post, spätestens aber am 20. Dezember bei Hermes und am 21. Dezember bei DHL.

Tipp 2: Paketshops als Abholadresse angeben, das beschleunigt die Zustellung.

Tipp 3: Auf Nummer sicher gehen und per Expresslieferung verschicken. Der Aufpreis garantiert eine sichere Zustellung am nächsten Tag.      

So bestellst du deine Weihnachtspakete rechtzeitig:

Für alle Anbieter gelten die Bestellzeiten nur innerhalb von Deutschland, internationale Lieferungen können von den Zeiten her abweichen. Außerdem sollte natürlich der Artikel online verfügbar sein, um direkt geliefert werden zu können.

Amazon

Standard Lieferung 1-2 Tage 

Amazon verlängert seine Rückgabefrist für Sendungen. Und zwar dürfen Bestellungen, welche zwischen dem 1. November und dem 24. Dezember getätigt werden, bis zum 31. Januar 2018 zurückgesendet werden. Der Online-Versandhandel gibt folgende 4 Tipps: Auf die letzte Bestellfrist, Verfügbarkeit des Artikels, korrekte Versandadresse und aktuelle Zahlungsdaten achten. Euer persönliches, voraussichtliches Versand- oder Lieferdatum findet ihr auf der letzten Seite des Amazon Bestellformulars.

ASOS

Standard Lieferung 18.12.2017 um 23.59 Uhr (17.12. Schweiz und Österreich)

Express Lieferung 20.12.2017 um 14.00 Uhr (19.12. Österreich)

Lieferung am nächsten Tag 21.12.2017 um 14.00 Uhr

Auch bei ASOS gibt es eine Verlängerung der Rückgabefrist für Sendungen. Bestellungen, die zwischen dem 1. November und dem 24. Dezember getätigt werden, dürfen bis zum 31. Januar 2018 zurückgesendet werden.

Kleines Päckchen mit Tannenzapfen

Schön verpackt - und ab geht die Post! 

Bonprix

Wie das ganze Jahr über liefert Bonprix über den Dienstanbieter Hermes vorrätige Artikel innerhalb von 2-3 Werktagen. Achtung: Bei Großstücken sind es 4-5 Werktage.

H&M

Standard Lieferung 3-5 Tage

Wunschlieferung 3 Tage

Express Lieferung 1-2 Tage

H&M liefert ebenso, wie auch unter dem Jahr nach normalen Standards nach Hause, Wunschdatum oder in den Hermes Paketshop. Allerdings warnt der Anbieter auch vor längeren Lieferzeiten zu Hochsaison oder Sale, wie um die Weihnachtszeit!  

Media Markt

Belieferung erfolgt innerhalb 1-2 Werktagen, wichtiger Tipp: Auf die Lieferzeitangabe bei einer Großbestellung achten! Denn die Artikel werden alle zusammen zum nächstmöglichen Zeitpunkt aller Produkte gemeinsam versendet, außer man ist bereit einen Aufpreis für Einzelversand zu bezahlen.

OTTO

Standard Lieferung 1-2 Tage

Lieferung von Speditionsartikeln 2-3 Tage

Otto bietet seinen Kunden ebenfalls eine verlängerte Rückgabegarantie bis zum 31. Januar 2018. Die Lieferzeit wird immer zum jeweiligen Artikel angezeigt und kann sich bei einer Bestellung über das Wochenende um einen Werktag verzögern. Tipp: Das Hermes Paket einfach abholen lassen via Abholtermin oder direkt dem Hermes Fahrer mitgeben, wenn er eine andere Sendung bringt. Achtung: Speditionsartikel können ausschließlich via Abholtermin zurückgesendet werden.

Saturn

Standard Lieferung 21.12. bis 18.00 Uhr

Sperrgutlieferung 18.12. bis 12.00 Uhr

Großgerätlieferung inklusive Service 19.12. bis 24.00 Uhr

Side-by-Side Geräte inklusive Service 11.12. bis 18.00 Uhr

Achtung: Der Bestellzeitpunkt bezieht sich auch auf eure Lieferungen in den Markt.

Rot verpackte Geschenke

Merry Christmas - ist deine Weihnachtspost schon schön verpackt? 

Tchibo

Standard Lieferung 21.12.2017

Tchibo bietet über die Festtage ein verlängertes Umtauschrecht an: Alle vom 01. November bis zum 31. Dezember gekauften Artikel können bis zum 31. Januar 2018 zurückgeschickt werden. Achtung: Davon ausgenommen sind Speditions-, Auslands- und Filiallieferungen, Partneraktionen, Reisen und Blumen. Tipp: Weihnachtsstress ersparen mit dem Tchibo Verpackungsservice für Weihnachtseinkäufe und einpacken lassen!

Zalando

Standard Lieferung 19.12. um 15.30 Uhr

Express Lieferung 22.12. um 14.30 Uhr

Auch Zalando warnt bei erhöhtem Paketaufkommen vor unvorhersehbaren Verzögerungen. Um eine rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten, sollte man also nicht bis zu guter Letzt warten, sondern zeitnah bestellen.

Und: Schiebt keinen Frust, wenn euer Paket es nicht mehr rechtzeitig schafft – das bedeutet doch nur, dass ihr auch im Januar noch Päckchen öffnen dürft…

Wir wünschen euch schöne Feiertage & frohes Auspacken!