Was Emojis über euch aussagen

Sie beherrschen das Schriftbild auf den Social Media Kanälen und Smartphones und manch einer kann sich kaum noch vorstellen, ohne sie zu kommunizieren: Emojis. Doch was sagt es über uns aus, wenn wir besonders oft ein lachendes Emoticon verwenden? Und welche sind die beliebtesten Emojis auf der Welt? Wir haben uns da mal schlau gemacht.

Emojis

Sie begleiten uns mittlerweile in allen Netzwerken: Emoticons.

Emoji Nutzung

Täglich nutzen wir sie mittlerweile und sie erleichtern uns tatsächlich häufig die Kommunikation. Oder wer hat sich noch nicht dabei ertappt, anstatt 'Haha' einfach den hier ☺️ zu schicken? Doch was sagt es über uns aus, wenn wir häufig über Emojis kommunizieren? Tatsächlich wurden dahingehend die Konversationen von Studenten untersucht. Und Studenten, die sich selbst als extrovertiert und nett einschätzten, ergänzten ihre Texte vermehrt mit positiven Emoticons.

Wem die Meinung anderer egal ist, der nutzt eher traurige Emojis

Die Studenten, denen die Meinung ihres Gegenüber über sich nicht so wichtig war, neigten dazu auch mal traurige Emoticons zu wählen. Dahinter wird vermutet, ihnen sei es wichtiger ihren Standpunkt zu verdeutlichen, anstatt darauf zu achten, wie die Message beim Gesprächspartner ankommt.

72% fällt es leichter ihre Gefühle mit Hilfe von Emojis auszudrücken

Die Bangor University führte zum Gebrauch von Emojis eine Umfrage durch. Mit dem Resultat, dass 72% der 18-25-Jährigen es leichter findet, ihre Gefühle über Emojis auszudrücken. Die kleinen Bildchen helfen uns unsere Aussagen zu unterstützen, so sind sie besonders für Menschen, die sich sonst schwer tun ihre Emotionen in Worte zu fassen, eine Bereicherung.

Emojis wirken sympathisch

Die Eingangs erwähnten Konversationen von Studenten wurden Fremden vorgelegt, diese sollten anhand des Textes den Verfasser einschätzen. Je mehr Emojis ein Text enthielt, desto angenehmer, gewissenhafter und experimentierfreudiger wurde der Verfasser eingeschätzt.

emojis

Weinglass, Prinzessin, New Moon With Face und die romantische Parlinenschachtel.

Internationale Unterschiede im Gebrauch von Emojis

In Finnland werden 63% der Posts mit Emoticons versehen. Das beliebteste darunter ist das "Dark Moon Face" - das offiziell das "New Moon With Face" Emoji ist. Russen wählen drei Mal häufiger romantische Emoticons als andere. In Australien werden 65% mehr Drogen Emojis in Texten und Posts verarbeitet. Die Briten favorisieren das Weinglas Emoji und vernachlässigen die Peace zeigenden Finger. In den USA werden dafür zwei Mal so häufig Kronen und Prinzessinnen verwendet als in Großbritannien. So der Swift Key Report.

Und welches ist euer liebstes Emoji?

Auf Emojinalysis verrät euch mehr über die kürzlich verwendeten Emoticons verraten. Unter dem Claim:"Show me your recently used Emojis. I tell you whats wrong with your life." Könnt ihr auf dem Tumblr mehr über euch erfahren. Hierfür ist eine gehörige Portion Humor aber unbedingt erforderlich...