Tinderella - ein Märchen

- Tinder gehört mittlerweile zum allgemeinen Dating-Verhalten wie der Schlafzimmerblick zu Jennifer Lopez. Es wurden richtig ernsthafte Beziehungen eingegangen, One-Night-Stands vollzogen und sogar ein Musical über die so beliebte Dating-App komponiert. Jetzt sind wir auf Youtube über das kleine Tinder-Märchen gestolpert. Seit 2014 kursiert es im Netz. Seht hier das Märchen von Tinderella und lasst euch von uns erklären, was eine Tinderella eigentlich ist.

Was ist eine Tinderella?

Nach diesem bitter süßen Märchen stellt sich die Frage: Was ist eigentlich eine Tinderella? Im Urban Dictionary wurde der Terminus der Tinderella bereits aufgenommen und wie folgt definiert: Eine Tinderella ist eine besonders heiße Frau, die auf Tinder aktiv ist. Mittlerweile ist die Dating-App eher als One-Night-Stand-Möglichkeit verschrien, als als ernstzunehmende Liebes-Plattform. Doch Ausnahmen bestätigen anscheinend auch hier die Regel, denn immer wieder hört man von Pärchen, die sich tatsächlich über Tinder gefunden haben.

Da es aber auch die andere, die "düstere" Seite, von Tinder gibt, kommt es, dass es unter anderem schon ganze Instagram-Accounts gibt, die sich der Aufgabe verschrieben haben, Tinder-Ladys unter die Arme zu greifen. So auch Tinder Convos. Hier werden faszinierend schräge Tinder-Konversationen veröffentlicht. Wir haben natürlich einen kleinen Auszug für euch parat:

Tinder Sex

Tinder und Sex gehören schon seit dem Start der App zusammen wie Pommes und Ketchup. Einige nutzen die Dating-App nur für One-Night-Stands. Eigentlich traurig. Aber beinahe schon vorhersehbar, bei einer App, die vornehmlich über Äußerlichkeit funktioniert.

Welche Dating App passt zu mir?

Kotzendes Einhorn

Da kotzt sogar das Einhorn.