Sony Xperia Z1

Der Herbst ist die Jahreszeit der neuen Smartphones. Und mit dem Sony Xperia Z 1 kam nun ein neues Android-Handy auf den Markt, dass es uns aufgrund seines üppigen Displays und der hervorragenden Kamera besonders angetan hat. Außerdem ist es wasserfest - in kalten Zeiten mit hohem Glühweinkonsum ein nicht zu unterschätzender Vorteil! Doch wenn wir ganz ehrlich sind, waren uns Design und technische Details ziemlich schnell egal, nachdem wir die Kamerafunktionen des Sony Xperia Z 1 getestet hatten: Es gibt nämlich ein Aufsatzobjektiv zu diesem Smartphone! Und man kann visuelle Effekte zaubern! Mit Kobolden, Dinosaurieren und witzigen Masken. Toll! Ein Testbericht!

Ein Objektiv zum Smaprtphoione: Das Zubehör und die SPierelein beim Sony Xperia Z machen dieses Handy zu einem Redaktionsfavoriten!

Ein Objektiv zum Smartphone? Das Zubehör und die Spielereien des wasserfesten Sony Xperia Z1 machen dieses Handy zu einem Redaktionsfavoriten!

Sony Xperia Z 1 Kamera

Die 20,7 Megapixel-Kamera des Xperia Z1 beeindruckt mit detaillierten und lebendigen Aufnahmen und ist außerdem extrem schnell schussbereit - die Kamera im Sony Xperia Z 1 ist das absolute Verkaufsargmenut dieses neuen Smartphones - neben seiner Wasserdichte.

Aufsetzbare Objektive

Und sogar Profi-Fotografen werden das Handy lieben, denn mit den aufsetzbaren SmartphoneObjektiven DSC-QX10 mit 10-fach Zoom (um 200 Euro) oder dem DSC-QX100 (um 450 Euro) mit viermal größerem Sensor und lichtstarkem Zeiss Objektiv (R CMOS-Sensor 1.0 und 3,6-fach optischem Zoom) wird das Smartphone zur Profi-Kamera.

Ultragroßes Display

Das schöne große Display (12.7 cm) kommt mit Full-HD daher und sorgt auch bei Schlecht-Tippern und "Wurstfingern" für fehlerfreies Schreiben auf dem Smartphone. Und durch das schlanke Design - das Xperia Z1 ist mit einem gehärteten stabilen Mineralglas auf Vorder- und Rückseite ausgestattet - wirkt das Xperia Z1 nicht wuchtig, sondern richtig schön elegant.

Wasserfestes Smartphone

Wie schon erwähnt: Dank seiner IP55/IP58 Zertifizierung (staubgeschützt, Schutz gegen Untertauchen und Strahlwasser) ist dieses Handy wasserfest!

Fotofunktionen des Sony Xperia Z1

Kollegin N. mag Katzen...

Und jetzt kommen wir endlich zu den Spielereien, die uns begeistert haben. Die vorinstallierten Kamerafunktionen wie Panorama oder eben Maskerade, denn mit dem AR effect von Sony werden Oberflächen und Gesichter eines Bildes erkannt und gezielt mit Effekten versehen.

Endlich: Ein Zombie-Selfie!

Wir setzen uns Katzenmasken aus oder lassen die Kollegin zum Zombie werden - das alles in brillanten Farben. Nennt uns kindisch, aber mit diesen Spielereien hat uns das Sony Xperia Z1 restlos überzeugt.

Dass es nebenbei bemerkt auch noch ultraschnell im Internet unterwegs ist, natürlich mit LTE-Funktion ausgestattet ist und dass es Social Media einfach macht, dabei intuitiv zu bedienen ist, spielt bei so einer Kaufentscheidung natürlich auch eine Rolle.

Während der Videoaufnahme können mit dem Sony Xperia Z1 gleichzeitig Fotos gemacht und in der Album-App gespeichert werden.

Technische Details des Sony Xperia Z1

- 12,7 cm (5“) Full-HD-Display (1920x1080) mit Mobile BRAVIA Engine 2
- 20,7 Megapixel-Kamera mit HDR-Foto/Video
- Pixeldichte 441 ppi und Helligkeit 500 cd
- 2,2 GHz-Quad-Core-Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher
- 16 GB interner Speicher; erweiterbar durch microSD-Speicherkarte bis zu 64 GB
- Android 4.2 (Jelly Bean)
- Staubdicht und wassergeschützt (IP55/IP58)
- NFC-Funktionalität
- Full-HD-Videos und HD-Frontkamera (1080p)
- In den Farben Schwarz, Weiß und Violett für 649,- Euro (UVP) erhältlich