So sieht es aus, wenn man 65 kg abnimmt

Eine mutige Frau führt einen kompletten Instagram-Account über ihre Erfolgsgeschichte der Gewichstabnahme. Und macht auch kein Geheimnis darum, wie der Körper aussieht, wenn er 65 Kilogramm abnimmt.

viel abnehmen

Sanft und unter medizinischer Beobachtung sollte man abnehmen, wenn man große Ziele hat

Jeder von uns weiß wie schwierig es ist, ein paar Kilos zu verlieren. Am allerhäufigsten mangelt es an der Motivation. Oder der Angst vorm Jojo-Effekt. Doch es gibt Menschen, die ganz andere Probleme haben, wenn sie viel Gewicht verlieren. Jordaan Kirkham kann ein Lied davon singen. Doch anstatt sich über ihre nun überschüssige Haut an Bauch und Beinen zu beschweren, nachdem sie 65 Kilogramm abgespeckt hat, präsentiert sie sich stolz auf Instagram - und erntet viel Lob und Zustimmung im Netz.

Hautlappen nach dem Abnehmen

Natürlich ist es kein Geheimnis, dass man ab einem gewissen Körpergewicht bei starker Gewichtsabnahme Ergebnisse sieht - auch welche, die man gar nicht so schön findet. Trotzdem überwiegt der Erfolg, lästige Kilos bekämpft und verloren zu haben. Und so sollte es auch sein! Jordaan Kirkham hat mittlerweile mehr als 65 Kilogramm abgenommen und nimmt die zusätzliche und nun überflüssig gewordene Haut selbstbewusst hin - sie gehöre eben dazu, wenn man so viel Gewicht verliere. Der Auslöser übrigens war die Geburt ihres Sohnes, mit dem sie mithalten und spielen wollte.

Viral ging dann ein Bild ihres Ehemanns, der sie im Pool auf den Arm nehmen konnte. Es war wohl das erste Mal, dass das so möglich war. Wir können uns nur vorstellen, wie sich das für die junge Mutter angefühlt haben muss.