Shreddies: Diese Unterwäsche neutralisiert den Geruch von Blähungen

Haben wir da richtig gehört? Unter dem Slogan "Furze mit Selbstbewusstsein" vertreibt die britische Marke "Shreddies" tatsächlich eine Wäschelinie, die den Geruch von Blähungen neutralisiert - und damit unbedachtes Pupsen möglich macht.

Unbedarftes Pupses macht jetzt ein britisches Unterwäsche-Unternehmen mit geruchsneutralisierenden Slips möglich

Unbedarftes Pupses macht jetzt ein britisches Unterwäsche-Unternehmen mit geruchsneutralisierenden Slips möglich

So funktionieren "Shreddies"

Das Geheimnis der geruchs-filternden Kleidung: Die Wäsche ist mit einer Textilschicht aus Carbon ausgestattet, die üble Gerüche neutralisieren und somit für die Umwelt erträglich machen soll. Die spezielle Stoffschicht absorbiert dabei den Geruch und schließt ihn ein. An der Oberfläche des Stoffes tritt schließlich geruchlose Luft aus. Wird der Slip gewaschen, wird die neutralisierende Funktion der Textilschicht wiederhergestellt.

Besonders beworben wird das Produkt für Menschen mit chronischen Blähungsbeschwerden: "In vielen Fällen kann die simple Tatsache, dass man sich keine Sorgen um die Blähungen machen muss, den Zustand einer betroffenen Person verbessern. Angstzustände können chemische Veränderungen im Körper hervorrufen, die den Verdauungstrakt in Mitleidenschaft ziehen." Ein guter und einleuchtender Ansatz. Und sind wir ehrlich, wir alle kennen jemanden der diesen Slip dringend bräuchte...

Online sind Shreddies sowohl für Frauen, als auch für Männer erhältlich. Ein Frauen-Slip liegt bei 27 Euro, Boxershorts für Herren sind für knapp 50 Euro zu haben. Neben furz-hemmenden Slips und Boxershorts, vertreibt das Unternehmen auch Pyjamas, die nachts unbedachtes Pupsen möglich machen.