Dieses schwule Pärchen gibt uns den Glauben an die wahre Liebe zurück

Nicholas Cardello und Kurt English versetzen gerade mit einem Fotopost die Internetgemeinde in Aufruhr. Denn das schwule Pärchen räumt auf wunderbare Weise mit Vorurteilen und Klischees auf. Und das ganz unbeabsichtigt…

Nicholas Cardello und Kurt English

Nicholas Cardello und Kurt English sind seit 24 Jahren unzertrennlich

Das Internet ist zuweilen doch eine Quelle ganz wunderbarer Geschichten - und auch die Internetgemeinde überrascht uns immer wieder. Das neuste Beispiel: Die Geschichte von Nicholas Cardello und Kurt English. Aber ganz von vorne.

Nicholas Cardello und Kurt English sind einfach #Relationshipgoals

Alles Begann mit einem Foto, das von Cardello auf Facebook nach dem Besuch des "Equality March" der LGBTQ+ Community in Washington am 11. Juni auf Facebook postete, und das ihn und seinen Lebenspartner English zeigt – dazu montierte er ein fast identisches Foto der Beiden vom "March on Washington" im Jahre 1993.

Denn das – unserer Meinung nach einfach zauberhafte - Foto wurde mehr als 24.000 Mal geteilt. Heute morgen lief es unter den Top-Posts bei Reddit und es hat auch bei Twitter seine Kreise gezogen.

"Es ist nur eine Phase"

Obwohl Cardello das Foto bloß mit "Nick & Kurt - LGBT March on Washington 1993 & 2017" unterschrieb, waren es die begeisterten Fans auf Social Media, die ihren eigenen Kommentar hinzufügten: Eine Phrase, die wohl jedes Mitglied der LGBTQ-Community schon unzählige Male gehört hat: "Es ist nur eine Phase".

Dass alles Andere der Fall ist, beweisen uns diese Aufnahmen, die 24 Jahre auseinander liegen und ein immer noch sehr verliebtes Pärchen zeigen.

Cardello und English trafen sich 1992 und sind seitdem ein Paar. Zu der Zeit, als das erste Foto aufgenommen wurde, war Cardello 30 und Englisch 28 Jahre alt. Jetzt sind sie 54 und 52 - und glücklich verheiratet.

Das Paar ist seit 24 Jahren zusammen - und hat drei Mal geheiratet

Cardello verriet, dass sich das Paar in dem Jahr, in dem das erste Foto aufgenommen wurde, versprach, ihr Leben gemeinsam zu verbringen - in einer kleinen Zeremonie bei ihnen zuhause. Fünfzehn Jahre später konnten sie in Massachusetts rechtlich heiraten, und dann heirateten sie erneut, als die gleichgeschlechtliche Ehe in ihrem Heimatstaat Florida im Jahr 2015 legal wurde.

Von der hohen Resonanz auf das Foto waren die Beiden selbst überrascht. "Jugendliche sollen wissen, dass es möglich ist, einen Partner zu finden, der dich liebt und mit dem eine Beziehung lange halten kann." sagt Cardello und fügt hinzu: "Und die Leute sollen gleichgeschlechtliche Paare einfach als Paare wahrnehmen." Dem können wir uns nur anschließen!