Samsung Bottle Box - Bluetooth Speaker im Test

Kabelsalat adé! Mit den Bluetooth Speakern, die es mittlerweile von etlichen Marken gibt, ist das kabellose Musikhören immer und überall möglich. Wir haben eine tragbare Musikbox getestet, die uns wegen ihres Designs auffiel: Die Samsung Bottle Box im Test

Bluetooth Speaker Test Samsung Bottle Box

Die Samsung Bottle Box ist schon für 64,90 Euro erhältlich

Zugegeben: Die Box von Samsung heißt nicht ohne Grund "Bottle Box", denn die Ähnlichkeit mit einer Flasche, nein eher einer Milchkanne, lässt sich nicht leugnen. Die Bottle Box leuchtet sogar milchig weiß, wenn sie angeschaltet ist.

Aber abgesehen vom Design haben Box und Kanne wenig gemeinsam: Der Sound der Samsung Bottle Box ist hell und klar, laut und angenehm - ein absolut effektvoller Bluetooth Speaker der mittleren Preisklasse für daheim und unterwegs. Die Bottle Box von Samsung ist für 64,90 Euro erhältlich. Sie ist ca 150 Gramm leicht und lässt sich am oberen Henkel tragen. Musik kann über ein Aux-Kabel oder Bluetooth abgespielt werden. Aufgeladen kann die Box etwa 8 Stunden Musik abspielen.

Ton und Lichteffekte der Samsung Bottle Box

Die Tonqualität ist mit der Boom Box vergleichbar, auch hier hat man den 360° Sound durch den stehenden Boxen-Körper. Lichteffekte lassen sich über die App Lux-Manager (für Android und Apple-Geräte) steuern, sodass es nicht nur milchig-weiß bleibt, sondern auch ganz bunt werden kann - oder passend zum Sound wechselnd.

Qualitative Unterschiede zu höherpreisigen Bluetooth-Lautsprechern sind nicht von der Hand zu weisen, aber hier gilt das Problem: You get what you pay. Das Preis-Leistungsverhältnis jedenfalls ist bei der Bottle Box von Samsung sehr gut.