Rainbow Bagels katapultieren #Foodporn auf ein neues Level

- Da läuft einem beim Anblick schon das Wasser im Mund zusammen: "The Bagel Store" in Brooklyn hat kunterbunte Bagels kreiert, die mittlerweile sogar per Post an die Fans im Land versendet werden. Wir zeigen euch hier die besten #Foodporn-Bilder der Rainbow Bagels aus New York City.

Yummy! Schon seit 20 Jahren werden die kunterbunten Rainbow Bagels von Scot Rossillo hergestellt - jetzt kam der ganz große Durchbruch.

Rainbow Bagels aus Brooklyn

Wer braucht noch eine Portion gute Laune? Die Rainbow Bagels von Scot Rossillo vom New Yorker "The Bagel Store" in Brooklyn versprühen sie sofort. Denn die Gebäckteile in allen Farben des Regenbogens sehen fast unecht aus, sind aber essbar und nicht nur im Big Apple der absolute Renner.

Rainbow Bagels Video

Die Rainbow Bagels bekommen mittlerweile so viel Aufmerksamkeit, dass Kunden aus ganz Amerika sich ihre kunterbunten Bagels aus Brooklyn per Post schicken lassen. Allerdings müssen Rainbow Bagel-Fans aktuell etwas länger auf ihre bunten Bagels warten - ein virales Video hat für einen so großen Ansturm auf die Bäckerei gesorgt, dass sie dort mit dem Produzieren momentan kaum nachkommen.

 

Und neben den Rainbow Bagels gibt es dort ja auch noch andere bunte Bagels für jeden Anlass. Beispielsweise blau-weiße Bagels im Stile der Carolina Panthers oder orange-blaue Bagels im Stil der Denver Broncos. Beide Teams stehen sich schließlich am 7. Februar im Super Bowl gegenüber. In Amerika eines der Großereignisse des Jahres.

Rainbow Bagels Kosten

Ein Rainbow Bagel kostet übrigens umgerechnet 3,50 Euro. Er schmeckt nach Vanille und enthält weder Nüsse noch Eier oder Milchprodukte.

Wir sind gespannt, ob bald auch deutsche Bäckereien Rainbow Bagels ins Sortiment aufnehmen.