Peaches Geldof hat geheiratet

- (13.08.2008) Peaches Geldof ist immer für eine Überraschung gut: Jetzt hat die 19-Jährige in Las Vegas geheiratet. Ihr Auserwählter ist der 23-jährige Musiker und Harvard-Student Max Drummey.

Peaches Geldof hat geheiratet (Bild: Getty Images)

Peaches Geldof hat geheiratet (Bild: Getty Images)

Das Pärchen war gemeinsam auf einer USA-Reise, als es sich spontan entschloss, ohne Trauzeugen in der "Little White Wedding Chapel" in Las Vegas zu heiraten.

Der Pfarrer der kleinen Kapelle berichtete, dass die Braut ein weißes, engelsgleiches Sommerkleid und der Bräutigam eine Sonnenbrille trug.

Inzwischen hat auch Peaches Geldofs Sprecher die Hochzeit bestätigt, im offiziellen Statement heißt es:

"Peaches und Max Drummey geben mit Freuden ihre sehr glückliche Eheschließung bekannt. Das Paar hat in der letzten Woche in Las Vegas in einer kleinen Zeremonie geheiratet. Ihre Hochzeit hat die volle Unterstützung ihrer Familien und Freunde(...)."

Fiese Zungen behaupten bereits, dass Max Drummey die Tochter von Bob Geldof nur heiratete, weil er mit seiner noch unbekannten Band "Chester French" nächsten Monat sein Debütalbum auf den Markt bringen wird, und so auf ein bisschen mehr Publicity hofft.

Blitzhochzeiten in Hollywood sind nichts Neues, in unserer Galerie sehen Sie alle Stars, die ganz schnell und spontan geheiratet haben: Blitzhochzeiten in Hollywood