Die kuriosesten und lustigsten Suchanfragen bei Google 2017

- Google kennt die Antworten auf alle Fragen des Lebens - möchte man zumindest meinen, wenn man die Suchanfragen des Jahres durchstöbert. Da sind neben zahlreichen Suchbegriffen wie Donald Trump, G20 oder Bitcoins auch dubiose Fragen wie "Warum haben Männer Brustwarzen?" oder "Warum klopft Sheldon dreimal?" zu finden. Wir haben euch die Google-Perlen des Jahres rausgesucht und verraten außerdem, welche Suchbegriffe 2017 am häufigsten in die Suchmaschine eingetippt wurden!

Arbeiten am Laptop

Wahlen und WM, G20 und Katalonien: Das Jahr 2017 in der Google-Suche

Lustige Suchanfragen bei Google

Immer mehr Menschen googeln nicht einzelne Begriffe, sondern ganze Phrasen. Bei den Was-Fragen lag "Was ist G20-Gipfel?" bei den Suchanfragen ganz vorne. Ähnlich viele Menschen wollten außerdem wissen: "Wo hat Manuel Neuer geheiratet?" und auf Platz 10 der Wo-Fragen landete tatsächlich: "Wo können Möwen in Krefeld kostenlos Karussell fahren?" Auch amüsant, auffallend viele Menschen fragen sich "Warum haben Männer Brustwarzen?" und auch "Warum rülpset und furzet ihr nicht?" lag bei den Suchphrasen 2017 hoch im Kurs.

Häufigste Wo-Fragen bei Google 2017

  1. Wo hat Manuel Neuer geheiratet?
  2. Wo ist Irma jetzt?
  3. Wo befindet sich der Hubraum?
  4. Wo kann man Fidget Spinner kaufen?
  5. Wo kann ich wählen gehen?
  6. Wo liegt San Marino?
  7. Wo ist Fronleichnam ein Feiertag?
  8. Wo liegt Lotte?
  9. Wo liegt Aserbaidschan?
  10. Wo können Möwen in Krefeld kostenlos Karussell fahren?

Häufigste Warum-Fragen bei Google 2017

  1. Warum gegen G20?
  2. Warum feiern wir Pfingsten?
  3. Warum will Katalonien unabhängig sein?
  4. Warum ist Butter so teuer geworden?
  5. Warum rülpset und furzet ihr nicht?
  6. Warum AfD wählen?
  7. Warum klopft Sheldon dreimal?
  8. Warum wählen gehen?
  9. Warum haben Männer Brustwarzen?
  10. Warum fressen Hunde Gras?

Häufigste Was-Fragen bei Google 2017

  1. Was ist G20 Gipfel?
  2. Was besteht aus Spiegel und Fahne?
  3. Was beginnt mit dem 1. Advent?
  4. Was ist Pfingsten?
  5. Was ist ein Schuppentier?
  6. Was soll ich wählen?
  7. Was bedeutet Twilight?
  8. Was ist eine Opposition?
  9. Was ist der Confed Cup?
  10. Was steht auf dem Ei?

Wonach hat Deutschland im Jahr 2017 gegoogelt?

Persönlichkeiten - Suchanfragen bei Google 2017

  1. Trump
  2. Shirin David
  3. Kader Loth
  4. Lena Meyer-Landrut
  5. Mireille Mathieu
  6. Dembele
  7. Peter Kraus
  8. Alice Weidel
  9. Meghan Markle
  10. Florian Wess

Wenig verwunderlich: Donald Trump wurde 2017 gegoogelt wie keine andere Persönlichkeit. Was allerdings Youtuberin Shirin David auf Platz zwei verholfen hat, ist uns doch ein kleines Rätsel. Als neue DSDS-Jurorin schien sie doch mehr Interesse bei den Zuschauern geweckt zu haben, als wir vermutet hätten. Auch Kader Loth hätten wir nicht so weit vorne gesehen, doch ihre Teilnahme beim Dschungelcamp ließ die Suchanfragen in die Höhe schnellen.

Suchbegriffe mit den meisten Google-Anfragen 2017

  1. WM Auslosung
  2. Bundestagswahl
  3. Wahlomat
  4. iPhone 8
  5. Dschungelcamp
  6. Confed Cup
  7. Chester Bennington
  8. iPhone X
  9. Trump
  10. Handball WM

Schlagzeilen

  1. Bundestagswahl
  2. Bitcoin
  3. G20
  4. Katalonien
  5. Nordkorea
  6. Marcel Heße
  7. Elbphilharmonie
  8. Ehe für alle
  9. Wahl NRW
  10. Wahl Frankreich