Das Netz flippt aus: Wie viele Mädchen sind auf diesem Foto zu sehen?

Dieses Foto macht die Netzgemeinde verrückt! Seitdem die Schweizer Fotografin Tiziana Vergari vergangene Woche ein Foto von Mädchen in grauen Kleidern bei Instagram postete, zieht es immer weitere Kreise und alle fragen sich: Wie viele Mädchen sind auf dem Foto zu sehen?

Und? Wie viele Mädchen erkennt ihr auf dem Foto? Die meisten von euch werden auf den ersten Blick wohl vier Mädchen vor einem Spiegel erkennen, doch das täuscht. In Wahrheit sind es nämlich nur zwei. Viele User wollen das aber nicht glauben und lösten eine hitzige Diskussion über das Foto aus: Angeblich erkennen nämlich einige Größenunterschiede, andere vermuten, dass da mit Zwillingen oder Drillingen getrickst wurde. Aber nix da: Es sind einfach nur zwei Mädchen vor einem Spiegel. Genau genommen sind es Schwestern und die beiden haben das mittlerweile selbst bestätigt.

Die Fotografin Tiziana Vergari dürfte der Hype um ihr Foto ziemlich freuen. Schließlich bekommen selten so viele Menschen auf der ganzen Welt Fotos von ihr zu sehen. Sie hat das Bild mit den zwei Mädchen in grauen Kleidern übrigens im Rahmen eines Projektes namens "WHPidentity" gepostet, in dem es um die Darstellung von Individualität geht. Mit so einem Erfolg hätte sie wohl selbst nicht gerechnet!