In diesem Alter fühlen sich Frauen am sexiesten

- Frauen erreichen mit 34 Jahren den Höhepunkt ihrer Selbstzufriedenheit - das hat eine Umfrage des britischen Retailer House of Fraser ergeben. Und die Gründe dafür liegen auf der Hand.

sexy Frau im Bikini

Frauen in den Dreißigern sind selbstbewusster - und das macht sexy!

Frauen in den Dreißigern sind selbstbewusster

64 Prozent aller Frauen fühlen sich in ihren 30ern attraktiver als in einer anderen Phase ihres Lebens. House of Fraser hat dazu 2.000 Frauen in Großbritannien befragt und auch nach den Gründen geforscht. Als Hauptargument wurde von 64 Prozent genannt, dass man mit dem Alter immer selbstbewusster wurde, 34 Prozent gaben an "bessere Beziehungen" zu führen als noch in den Jahren zuvor. Weitere 26 Prozent gaben an, sich "selbsbewusster im Bett zu fühlen", außerdem gab eine von zehn Frauen an, dass die Lust auf Sex in den Dreißigern zugenommen hat.

Auch spannend: 75 Prozent der Frauen waren sich einig, dass Sexiness nichts mit dem Aussehen, sondern mit der Ausstrahlung und dem "Gefühl sein Leben im Griff zu haben" zu tun hat! Und stolze 84 Prozent sind der Überzeugung, dass man nur sexy sein kann, wenn man glücklich mit sich selbst ist, unabhängig vom Aussehen! Das Schöne an diesen Ergebnissen: Frauen machen das "Sexiness"-Gefühl nicht von Männern abhängig, sondern von den eigenen Gefühlen zu sich selbst!