IKEA bringt uns den Veggie Hot Dog

- Hurra, endlich ist er da! Nach den vegetarischen Köttbullar (schwedische Fleischbällchen) wird es nun den IKEA-Bistro-Favoriten in einer vegetarischen Variante in den Restaurants der Möbelkette geben: Den Veggie Hot Dog! Wann der vegetarische Snack nach Deutschland kommt, erfahrt ihr hier! 

Ikea Hot Dog

Ein Traum für alle Rohköstler wird wahr: Der Veggie Hot Dog! 

Jährlich essen rund 660 Millionen Restaurantgäste bei IKEA und nun dürfen sich die Vegetarier unter ihnen freuen, denn Ikea Food Services hat es bestätigt: Der schwedische Einrichtungskonzern arbeitet gerade an einem vegetarischen Hot Dog

Ganz firmentypisch wird man auch die fleischfreie Variante, wie den klassischen Hot Dog, mit Röstzwiebeln, Senf oder Ketchup und eingelegten Gurken an den Bistro Stationen von IKEA selbst belegen können. Auch das Brot bleibt das gleiche. Einziger Unterschied: Die Wurst. So wie es aussieht, ist die neue vegetarische Gemüsewurst eine Variante der Grönsaksbullar (vegetarische Gemüsebällchen), die es bereits seit 2015 in den Restaurants von IKEA-Fillialen gibt. Genaueres zu den Inhaltsstoffen wurde aber bislang nicht verraten. 

Die ersten glücklichen Tester der neuen Veggie-Wurst wird es in Malmö geben, danach soll die Rezeptur noch mal überarbeitet werden, aber auch für Europa ist das Erscheinungsdatum bereits geplant: August 2018! Das Team der Ikea Food Services AB begründet die Testphase damit, ihren Kunden nachhaltiges Essen auf pflanzlicher Basis, das auch wirklich schmeckt, bieten zu wollen. Anfangs soll der schnelle Snack wohl nur die Hälfte des Preises des normalen Hot Dogs kosten: Wer weiß, vielleicht mutieren dadurch ja ein paar Kunden zum Ve­ge­ta­ris­mus

Hier seht ihr das erste Bild der grünen Wurstvariante beim IKEA Food Service: 

Alle wichtigen News aus dem IKEA Katalog 2018!

Plant IKEA eigene Fast-Food-Restaurants?