Hochzeitsgedichte

Wie oft saß man schon auf einer Hochzeit oder vor einer Dankeskarte und es fehlten einem die Worte. Deshalb haben wir uns auf die guten, bewährten Hochzeitsgedichte zurückbesonnen. Das ein oder andere moderne Stück ist auch zu finden, doch unsere klassischen Dichter wussten schon im 18. Jahrhundert, was die Essenz der Liebe und einer funktionierenden Ehe ist. Hier findet ihr ein paar der schönsten Hochzeitsgedichte und damit vielleicht auch die ein oder andere Anregung, wenn euch mal wieder die Worte fehlen sollten.

Hochzeitsgedichte

Schöne Gedichte, die man auf Dankeskarten, als Rede oder auf Glückwunschkarten verwenden kann.

Ausgesuchte Hochzeitsgedichte

Sei es über die Liebe philosophierend oder über die Ehe ansich, diese Hochzeitsgedichte sind alt und treffen es immer noch auf den Punkt. Manchmal auch mit einem Augenzwinkern. Von Albert Schweizer bis Johann Wolfgang von Goethe – hier sind ein paar besonders schöne Hochzeitsgedichte