Hit the City - Stockholm

In "Hit the City" stellen regelmäßig Künstler ihre Heimatstädte vor. Dieses Mal führt uns der schwedische Superstar Darin durch sein Stockholm. Ab dem 21. September steht sein neues Album "Break the News" in den Läden.

Erst 20 Jährchen jung und in Schweden schon so groß wie ABBA: Darin (Bild: EMI)

Erst 20 Jährchen jung und in Schweden schon so groß wie ABBA: Darin (Bild: EMI)

Wo läuft die beste Musik?

Ich gehe oft ins Berns oder ins Café Opera und tanze zu cooler Musik. (www.berns.se, www.cafeopera.se)

Wo bekomme ich nachts noch etwas Leckeres zu essen?

Leider schließen die Restaurants in Stockholm früh. Einzige Chance: MacDonalds oder 7Eleven.

Welche Läden sollte ich unbedingt besuchen?

NK und Gallerian. Dort gibt's alles von High-Street-Fashion bis Streetwear. Und natürlich H&M. (www.nk.se, www.gallerian.se, www.hm.com)

Wo werde ich meinen Augen nicht trauen?

Überall - weil es in Stockholm so wahnsinnig sauber ist! Ansonsten gibt's im Planetarium Cosmonova die größte Leinwand der Welt.

Wo kann ich mich hinflüchten?

Stockholm heißt nicht umsonst "Venedig des Nordens". Ich geh gern zum Hafen und schaue aufs Meer.

Welche Spezialität ist total überschätzt?

Definitiv Kötbullar. Was für Touristen das schwedische Nonplusultra ist, betrachten wir Schweden eigentlich als billiges Alltagsessen.

Wo kann ich nette Leute treffen?

Im Restaurant "Kungshallen", dort servieren sie Spezialitäten aus aller Welt. (www.kungshallen.com)

Mehr über Schweden in unserem Reisetipp.