Hit the City - Madrid mit Sänger Huecco

Der spanische Sänger Huecco trifft mit seiner Musik, einer Mischung aus lateinamerikanischen Rhythmen, Pop und Rock, den Nerv der Fernwehkranken. Mit der Single "Reina de los Angelotes" schaffte er dieses Jahr den Durchbruch in den Charts und lässt uns den Sommer wieder herbeisehnen. Nun erscheint auch endlich sein kernig-poppiges Album "Assalto", das mit der ganz eigenee Mischung aus Rumba + Cumbia, genannt "Rumbia", für Sommerlaune im Herbst sorgt. Uns erzählt Huecco in "Hit the City", was seine Heimatstadt Madrid ausmacht.

Huecco aus Madrid erzählt uns in

Huecco aus Madrid erzählt uns in "Hit the City", wo wir Madrid am besten kennenlernen können (Bild: Warner Music)

Was ist der beste Club der Stadt?

Die beste Musik läuft im "Malasana" im Zentrum. Dort gibt es verschiedene Musikformen, wie Alternative, Punk, Rock, Flamenco usw.

Wo kriege ich Nachts noch was Leckeres zu essen?

Es kommt darauf an was dir gefällt. Wenn du schicke Restaurants magst, könntest du ins "Loft 39" oder "Lateral" gehen. Wenn du aber mehr Lust auf ein bißchen "Guerilla" hast, dann solltest du ins "El Diamante" in der Atocha St. ausprobieren. Dort solltest du unbedingt den Bacadillo de Calamares oder Tortilla Espanola bestellen. Dazu selbstverständlich immer ein bißchen Rotwein.

Welchen Laden sollte ich unbedingt besuchen?

Eigentlich solltest du dir alle Läden in der Fuencarral St. anschauen. Im "Mercado de Fuencarral" ist es zwar ein bißchen teuer, aber es gibt topmoderne Klamotten.

Wo traue ich meinen Augen kaum?

Im "El Rastro". Dort findet man fast alles.

Wo kann ich mich hinflüchten?

In den "ewigen Garten" vom Königsschloss "El Palacio Real". Dort ist es sehr schön.

Welche lokale Spezialität wird total überschätzt? Welche unterschätzt?
Die goldenen Meile (Calle Serrano) wird vollkommen überschätzt. Alles ist unglaublich überteuert. Dagegen werden die alten Plätze der Stadt unterschätzt, da man sie einfach als gegeben hinnimmt. Dabei sind sie die eigentlichen Attraktionen der Stadt.

Wo treffe ich die nettesten Leute?

Am Wochenende abends im "PZA, del 2 de Mayo".

Alle Reisetipps "Hit the City" gibt es hier: Erfurt mit Clueso, New York mit Adam Green und viele mehr.