Gin Tonic Tee: Jetzt können wir mit gutem Gewissen einen trinken

- Dank dem Londoner Traditions-Kaufhaus Fortnum & Mason können wir endlich mit gutem Gewissen einen Gin Tonic trinken. Die Briten bieten den beliebten Drink jetzt nämlich auch als Tee an.

Gin Tonic Tee von Fortnum & Mason

Der Gin Tonic Tee von Fortnum & Mason steht ganz oben auf unserer Shopping-Liste

Für all diejenigen, die schon vor Feierabend an einen Absacker denken, haben wir jetzt das Richtige: Gin Tonic Tee! Damit könnt ihr euch ohne schlechtes Gewissen bei Bedarf sogar schon am Morgen euren Lieblings-Drink gönnen - und das ganz ohne schlechtes Gewissen!

Das beste daran: Der Tee schmeckt tatsächlich wie von einem Bartender gemixt. Er enthält nämlich, abgesehen vom Alkohol, die gleichen Inhaltsstoffe wie jeder andere Gin Tonic auch. Die Basis dafür bildet Grüner Tee. Hinzu kommen die typischen Gin Tonic Zutaten: Wacholderbeeren, Koriander, Fenchel und Zitronenmelisse. Sogar an Gurken und Limetten haben die Tee-Sommeliere gedacht. Der Tee kommt außerdem komplett ohne künstliche Aromen aus! Zugegeben, für 8 Euro ist der Tee auch nicht ganz günstig, den Preis ist er aber auch allemal wert...

Übrigens: Für alle Tee-Lover, die nicht so auf Gin Tonic stehen: Fortnum & Mason bietet auch Bloody Mary und Lemon Curd Tee an. Na dann, cheers!

Fortnum & Mason ist in Deutschland über das Alsterhaus in Hamburg, am Hamburg Airport und über das KaDeWe in Berlin erhältlich.