Ezrah Dormon ist 12 Jahre alt und Tätowierer

- Ezrah Dormon ist gerade mal 12 Jahre alt. Während andere Jungs in seinem Alter mit Lego spielen, hat Ezrah ganz andere Interessen - zeichnen und andere Menschen tätowieren. Ja, richtig gelesen. Der Knirps nimmt tatsächlich die Tätowiernadel in die Hand und sticht echten Menschen echte Tattoos. Auf Instagram wird er dafür schon gefeiert. Und ein eigenes Markenzeichen hat er natürlich auch schon!

Tätowierer bei der Arbeit

Ezrah Dormon ist erst zwölf Jahre alt, tätowiert aber schon wie ein alter Hase!

Ezrah Dormon wird im Netz für seine Tattoos gefeiert - sein Markenzeichen ist der Hai

Wenn wir hier mal nicht den Star-Tätowierer der Zukunft vor uns haben. Dürfen wir vorstellen - Ezrah Dormon, 12 Jahre alt und jetzt schon als Tätowierer ein kleiner Star im Netz. Alles fing damit an, dass Ezrah zusehen durfte, als sich seine Mutter ein Tattoo stechen ließ. Er war total fasziniert und der Tätowierer drückte ihm damals zum ersten Mal eine Tätowiernadel in die Hand. Der Anfang einer großen Leidenschaft. Ezrah begann eigene Motive zu zeichnen. Sein Markenzeichen ist der Hai - in der Tattoo-Szene ist Ezrah deshalb auch als "The Shark" bekannt. Er hat schon seinen Vater tätowiert und anderen Tattoo-Künstlern assistiert - er selbst hat aber noch keine Tattoos. Mit 12 Jahren wäre das wohl auch unverantwortlich!

"Wenn jemand zu mir kommt und ein Tattoo will, dann müssen sie immer im Kopf haben, dass ich noch lerne, ich bin Praktikant. Wenn sie sich dabei wohlfühlen, mir einen Teil ihres Körpers anzuvertrauen, dann kann ich es versuchen und mein Bestes geben", verrät Ezrah in einem Video bei Instagram. Und immer mehr Menschen wollen sich von dem kleinen Kerl tatsächlich ein Tattoo stechen lassen.