Esstische - ein paar Inspirationen

Esstische symbolisieren in einer Wohnung die Gemeinsamkeit, das Essen, einfach gute Zeiten. Umso wichtiger ist es also, dem Esstisch eine gewisse Bedeutung beizumessen. Wir haben hier für euch ein paar wunderbare Esstische zur Inspiration - und verraten zudem ganz prima Details und Küchenideen zum Nachmachen.

esstische ideen

Esstische Ideen: So ein massiver Holztisch wirkt einladend und edel zugleich, der Teppich grenzt den Essbereich vom Wohnbereich ab

Kleiner Esstisch von Ikea:

Kleiner Esstisch Ikea

Der Björknäs Esstisch (um 179 Euro) aus massiver, gewachster Birke hat einen Durchmesser von 116 cm und eignet sich so perfekt als Esstisch für Paare. Die Idee, den Essbereich durch eine entsprechende Wandfarbe zu markieren, ist ein hervorragender Kniff aus der Interior-Branche! Mehr Wandfarben Ideen im Link!

Janua S600

Janua S600

Der Designer-Esstisch S600 ist unser ganz persönlicher Favorit: Der Tisch stammt von dem bayerischen Unternehmen Janua, designt wurde er von Claus Peter Seipp, die Eichenplatte scheint auf dem pulverbeschichteten Stahlgestell in Verkehrsrot zu schweben. Und wir sind überzeugt: Dieser Tisch wird sich ganz hervorragend in unserer zukünftigen Wohnung machen. Ein Statement, Kunst, das alle zu opulenten geselligen Essen lädt und nachhaltig Trends überstehen wird. Den Tisch (ab 1.900 Euro) gibt es auch mit weißen Beinen, aber wir gehen definitiv auf die Knallfarbe!

Shabby Style

Shabby Style nachmachen

Wer es weniger geradlinig mag, für den empfehlen wir den gemütlichen Shabby-Style, der sich mit etwas handwerklichem Geschick auch prima mit Esstischen vom Flohmarkt oder Trödler umsetzen lässt. Diese Inspiration hier kombiniert in der großen Wohnküche zum alten Wirtshaustisch ein Wandboard, das schöne Keramik und Prozellan präsentiert.

Shabby Tische: Wo suchen?

Kleiner Tipp für die Suche solcher sogenannten "Shabby" Möbel bei Ebay-Kleinanzeigen und Co.: Tische dieser Art findet man besipielsweise unter der Bezeichnung Wirtshaustisch, Kneipentisch, Gasthaustisch und manchmal auch Gesindetisch.

Küchenideen: Tisch in Wohnküche integrieren

Marchi Cucine Collezione Brera

Wer platzmäßig aus den Vollen schöpfen kann, der integriert einen großen Esstisch in die Wohnküche - hier sehen wir ein wunderbares Beispiel der italienischen Marke Marchi Cucine aus der Collezione Brera. Der Arbeitsbereich der Küche wird durch Fliesen vom Wohn- und Essbereich abgegrenzt, der Tisch steht entgegen der Raumausrichtung der Küche und schafft somit Dynamik.

Designer Esstisch

traiditon esstisch

Ein Designertisch wie der In Between Tisch der Marke &tradition von Designer Sami Kallio (gibt es in Eiche natur und schwarz gebeizt, ab 1.200 Euro) wirkt minimalistisch und edel zugleich und ist, genau wie der Janua S600 weiter oben, eine Investition in die Ewigkeit. Hier wird der Tisch mit den passenden Stühlen (ab 390 Euro) kombiniert, aber an den etwas größeren Tischen macht sich auch stets ein Mix aus ganz verschiedenen Stühlen gut. 

Wohnbücher

Noch mehr tolle Wohnideen findet ihr übrigens in dem Buch "Das große Wohnbuch" aus dem Callwey Verlag (39.95 Euro)