Mit der 3-Tages-Regel Geld sparen: So funktioniert’s

Wir allen kennen das: Am Ende des Geldes ist meist noch viel zu viel Monat übrig. Doch mit diesem einfachen Drei-Tages-Trick kann sich das jetzt ganz schnell ändern. So geht's.

Mit der 3-Tages-Regel könnt ihr ganz einfach Geld sparen - und Spontankäufe vermeiden

Mit der 3-Tages-Regel könnt ihr ganz einfach Geld sparen - und Spontankäufe vermeiden

Online-Shoppen gehört für viele von uns mittlerweile schon zum Alltag dazu wie der morgendliche Kaffee. Auf Facebook und Instagram werden uns Tag für Tag die neusten Trends und wunderschöne Outfit-Kombinationen präsentiert, die in uns sofort ein Gefühl auslösen: Haben wollen! Und zwar sofort! Für viele ist es eine Flucht aus dem Alltag oder ein Mittel zum Stressabbau. Fakt ist: Viel zu oft landen die ausgewählten Produkte nicht nur auf einer Wunschliste, sondern tatsächlich auch bei uns im Warenkorb. Kreditkartendetails? Sind eh gespeichert! 2 Klicks, gekauft. Sparen? Fehlanzeige! Schon wieder kommen wir am Ende des Monats +/- Null raus.

Wir haben jetzt eine Möglichkeit gefunden, wie ihr der Konsumlust bei gleichzeitigem Finanzfrust entkommen könnt - und sie ist denkbar einfach.

Das Geheimnis: Die 3-Tages-Regel schützt vor unnötige Spontankäufen

  1. Konsumgüter, die gefallen, werden nicht sofort gekauft.
  2. Stellt euch in den folgenden drei Tagen die alles-entscheidende Frage: "Brauche ich das wirklich?".
  3. Falls ihr nach drei Tagen immer noch das Gefühl habt, ihr braucht das Teil unbedingt, dann schlagt zu. Vielleicht habt ihr ja sogar Glück und die Entscheidung wurde euch schon abgenommen: Das Teil ist bereits ausverkauft.

Klingt plausibel – ist es auch. Denn die Drei-Tages-Regel kann durchaus langfristig zu einem geordnetem Kleiderschrank und einem vollerem Konto führen. Sind wir nämlich ehrlich - die meisten nicht wirklich wichtigen Produkte auf unseren Online-Shopping-Wunschlisten geraten schon nach wenigen Stunden in Vergessenheit – genau so schnell, wie all die Schrankleichen die bereits bei uns zu Hause rumliegen.