Die Reaktion dieser Frau auf ungefragte Dick Pics ist einfach genial

- Rebecca McGregor ist Unterwäsche-Model und präsentiert sich demnach auch gerne mal etwas freizügiger bei Instagram oder Facebook. Viele Typen interpretieren das wohl als Einladung, ihr ungefragt "Dick Pics" (also Bilder ihres besten Stückes) zuzuschicken. Auch viele andere Frauen können ein Lied davon singen mit diesen unschönen Bildern wildfremder Typen bombadiert zu werden und deshalb feiern wir die Reaktion von Rebecca - die hatte es nämlich satt, immer nur stillschweigend die Bilder zu löschen und erteilte dem Typen eine Lektion!

Frau mit Handy

Wir feiern die Reaktion einer jungen Frau auf die Dick Pics eines unbekannten Typen!

Rebecca schickte Screenshots an die Mutter des Typen

Rebecca McGregor bekommt immer wieder unverlangt sogenannte "Dick Pics", also Penis-Bilder, zugeschickt. Doch irgendwann hat es ihr gereicht: Als ein aufdringlicher Typ namens "Glenn" sie mal wieder belästigte, entschied sie sich ihm mal so richtig die Leviten zu lesen. Sie stalkte ihn ein bisschen und konnte tatsächlich herausfinden, wer seine Mutter ist. Der schickte sie dann kurzerhand die Dick Pics ihres Sohnes mit dem Kommentar: "Ich glaube, Sie sollten mal mit ihrem Sohn darüber sprechen, wie man Frauen anspricht - siehe Anhang!" Danach hat sie von Glenn übrigens nie wieder was gehört.

Es ist wirklich ein unerklärliches Phänomen, warum es so viele Männer auf diesem Planeten gibt, die ungefragt Bilder ihres besten Stückes an Frauen versenden. Ist es das Gieren nach Selbstbestätigung? Die Unsicherheit bezüglich der Größe? Oder einfach nur Dummheit? Das werden wir hier wohl nicht lösen, doch die Reaktion von Rebecca könnte vielleicht auch für die ein oder andere Frau ein gutes Beispiel sein. Vielleicht kann es Mama ja richten?!