Die 5 schlimmsten Pizzen auf Instagram

- Pizza ist etwas Wunderbares. Und dennoch gibt es Menschen, die mit unserem Lieblingsessen Schindluder treiben und ihre Verbrechen gegen den guten Geschmack sogar auf Instagram posten. Obwohl es uns als überzeugten Pizza-Liebhabern sehr schwer gefallen ist, haben wir die fünf größten Pizza-Verbrechen auf Instagram für euch zusammengestellt.

Die perfekte Pizza

Pizza-Perfektion, wie sie im Buche steht ... ganz im Gegenteil zu den Instagram-Posts unten!

Dass Pizza das beste Essen der Welt ist, ist eigentlich ziemlich unumstritten. Wir können euch zwar keine Studienergebnisse und offizielle Zahlen liefern, sind uns aber ziemlich sicher, dass 139% der Deutschen bei der Frage nach ihrem Lieblingsessen Pizza angeben würden. Und weil wir Pizza heiraten würden, wenn wir könnten, sind wir ziemlich leidenschaftlich, was diese perfekte Speise angeht und haben null Verständnis dafür, wenn jemand unserer heißgeliebten Pizza etwas Böses antun will …

1. Der Lieferservice Fail

Kennt ihr die Vorfreude, wenn ihr gerade beim Pizza-Lieferanten eures Vertrauens eure Bestellung abgegeben habt? Diese 20 Minuten Wartezeit wirken oft wie Stunden – so groß ist die Vorfreude auf eure wohl verdiente Pizza. Und dann macht ihr den Pizzakarton auf – mittlerweile hat sich der herrlich käsige Duft eurer Pizza schon in eurer Wohnung verbreitet – und ihr seht das:

Bei diesem Lieferservice würden wir nie wieder bestellen. Und wir würden ihm eine grauenhafte Bewertung auf Foodora hinterlassen!

2. Pizza Fusion Cuisine

Klar, Fusion Cuisine, also die Fusion von zwei scheinbar völlig unterschiedlichen Landesküchen, ist ein riesen Trend in Gourmet-Kreisen – funktioniert auch oftmals ganz wunderbar (zum Beispiel italienische Pasta asiatisch gewürzt), doch manche Küchen sind so unterschiedlich, sie sollten niemals miteinander kombiniert werden. Bestes Beispiel ist diese Pizza-Perversion:

Wer dachte, dass Bratwurst, Senf und Cheddarkäse auf eine Pizza gehören, sollte zur Strafe ein lebenslanges Kochverbot erhalten!

3. Pizzakini

So ziemlich das schlimmste, das man einer Pizza antun kann: sie zu verschmähen. Etwas so köstliches, mit geschmolzenem Käse und würzigem Belag, verdient es bis auf den letzten Krümel verspeist und genossen zu werden. Eine Pizza als Bikini zu missbrauchen ist für uns eine Beleidigung der Götter, die uns mit Pizza gesegnet haben!

Lasst uns gemeinsam eine Schweigeminute einlegen und den Pizza-Gott in einem Stoßgebet um Verzeihung bitten!

4. Friedhof der Pizza essenden Kuscheltiere

Fast genauso schlimm wie der Pizzakini ist es, ein gutes Stück Pizza in schlechter Gesellschaft zu verputzen. Wie wir alle wissen, ist Essen etwas sehr geselliges, doch mit diesen  Gefährten würde uns sogar der Appetit an diesen beiden vollkommen perfekten Pizzen vergehen:

Liegt das nur an uns, oder fühlt ihr euch auch gerade beobachtet? Der Teddybär ganz hinten rechts plant doch schon, wie er uns am schnellsten umbringen kann, um die beiden Pizzen dann mit seinen gruseligen Kuscheltierfreunden aufzuessen.

5. Spaghetti-Pizza

Dass Fusion Cuisine bei Pizzen nicht unbedingt eine erfolgsversprechende Idee ist, haben wir euch unter Punkt 2 ja bereits erläutert. Deshalb dachte sich diese junge Dame wohl, dass sie ihre beiden italienischen Lieblingsspeisen – Spaghetti und Pizza – zu einem scheußlichen, appetitverderbenden Gericht vereint. Wir stellen vor: die Spaghetti-Pizza …

… und glaubt uns, auch wir versuchen gerade, bei der Vorstellung Pizza mit Spaghettibelag zu essen, nicht zu würgen. 

Weil wir euch mit diesen furchtbaren Bildern wirklich nicht die Freude an Pizza nehmen wollen, haben wir hier noch eine Traum-Kombi für euch: Pizza UND Zac Efron!