Carla Bruni und Nicolas Sarkozy haben geheiratet

Nicolas Sarkozy und Carla Bruni haben geheiratet! Am Wochenende gaben sich die Sängerin und der französische Staatspräsident im Elysee-Palast das Ja-Wort. Zu der kleinen Zeremonie wurden nur rund 20 Gäste eingeladen, enge Freunde sowie die Familie des Paares.

Seit Samstag sind Carla Bruni und Nicolas Sarkozy verheiratet (Bild: Getty Images)

Seit Samstag sind Carla Bruni und Nicolas Sarkozy verheiratet (Bild: Getty Images)

Die beiden haben sich erst im November letzten Jahres, kurz nach Sarkozys Scheidung von seiner Ex-Frau Cecilia, kennengelernt und schon läuten die Hochzeitsglocken. Francois Lebel, der Bürgermeister des Pariser Distrikts, in dem sich der Präsidentenpalast befindet, hat Sarkozy und Bruni verheiratet und laut Nachrichtendienst Reuters verraten, dass Bruni ein weißes Kleid trug und hinreißend aussah.

Die beiden geben trotz Hochzeit ein schräges Pärchen ab, allein schon wegen des Altersunterschieds von 13 Jahren. Noch mehr kuriose Promipaarungen gibt es in unserer Stargalerie "Die schrägsten Promi-Pärchen"

Blitzhochzeiten sind im Show- und mittlereile auch Polit-Biz nichts Ungewöhnliches mehr: Wer sich noch so schnell traute, sehen Sie in der Bildergalerie "Blitzhochzeiten"